Nach drei Monaten iOS-Exklusivität: Super Mario Run erscheint nächste Woche auch für Android

play 

Über viele Jahre hatte sich der japanische Konzern Nintendo geweigert, seine bekannten Figuren auch für andere Plattformen zu veröffentlichen und ist diesem Credo auch während des Smartphone-Booms treu geblieben. Doch mittlerweile hat das Unternehmen seine Meinung bekanntlich geändert und hat im vergangenen Jahr gleich zwei große Hits gelandet. Das viel gehypte Spiel Super Mario Run wird nun in der kommenden Woche endlich auch für Android erscheinen.


Nintendo hatte man DEM Sommerhit Pokémon GO zwar nicht viel zu tun, war und ist aber der Lizenzgeber der bekannten Monster und hat so trotzdem auch finanziell und PR-technisch von dem Spiel profitiert. Das dürfte dem Konzern dann wohl endlich den Mut gegeben haben, selbst Spiele für die beiden dominierenden mobilen Plattformen zu entwickeln. Ende des vergangenen Jahres erschien dann Super Mario Run für iOS, wobei man aber noch eiligst betonte, dass diese Exklusivität nicht dauerhaft sein wird.

super mario run

Wie lange das Spiel exklusiv für Apples Plattform zur Verfügung stehen wird war lange Zeit nicht bekannt, aber nun hat Nintendo die Katze aus dem Sack gelassen: Nach drei Monaten der Exklusivität wird das Spiel am 23. März – also nächste Woche Donnerstag – für Android erscheinen und kann dann wie gewohnt über den Play Store bezogen werden. Wie schon bei iOS wird das Spiel in der Grundversion Gratis zu haben sein, und wer weitere Level haben möchte muss dann 9,99 Euro berappen.

In obigem Video ist zu sehen, wie das Spiel genau funktioniert und warum es sich so großer Beliebtheit erfreut. Ein Grund ist natürlich der wohl bekannteste Klempner der Welt, und der andere dass das Spiel extrem simpel ist und mit nur einem Finger gespielt werden kann. Der letzte Grund ist, dass da Spiel stark an die alten Versionen von Mario erinnert, in denen dieser stets nur von Links nach Rechts, aber nicht wieder zurück, laufen konnte. All diese Geheimrezepte bringt das Spiel mit.



Um die Android-Nutzer bei Laune zu halten, wurde schon Ende des vergangenen Jahres ein Platzhalter im Play Store veröffentlicht und das Spiel ist seitdem dort gelistet. Von dort kann die App nun reserviert werden, so dass man vom Play Store informiert wird, sobald es zur Verfügung steht. Das funktioniert im Alltag zwar nicht ganz so gut, aber ihr könnt davon ausgehen dass am Release-Tag von Super Mario Run in vielen Medien darüber berichtet wird 😉

Bleibt abzuwarten ob Nintendo den Hype noch einmal anheizen kann, oder ob man sich mit der iOS-Exklusivität – die man sicher sicherlich teuer von Apple hat bezahlen lassen – ins eigene Fleisch geschnitten hat. Die anderen Spiele für Android haben zumindest bei weitem keinen so großen Hype ausgelöst und haben eher niemanden interessiert…

» Super Mario Run im Play Store

[Caschys Blog]


Teile diesen Artikel: