Leak: Android 4.2 Key Lime Pie enthält Quick Settings-Menü in der Notification Bar

android 

Ein erstes Feature des noch nicht angekündigten Android 4.2 Key Lime Pie ist an den Blog Android Police durchgesickert: Die neue Notification Bar wird in sich noch ein weiteres Menü aufnehmen, das dann ebenfalls von oben herunter gezogen werden kann, und in dem sich wichtige Einstellungen schnell aktivieren und deaktivieren lassen.


User einer angepassten Android-Version wie etwa Samsung Touchwiz oder HTC Sense genießen den Vorteil der Quick Settings in der Notification Bar schon sehr lange, Vanilla-User mussten bisher darauf verzichten. In der neuesten Android-Version scheint Google diese Funktionalität nun zu integrieren, allerdings versteckt in einem weiteren Untermenü.


Wie obiges Video zeigt, kann bei geöffneter Notification Bar ein weiteres Fenster nach unten gezogen werden in dem sich dann später die wichtigsten Einstellungsmöglichkeiten wie etwa das aktivieren von WLAN, Bluetooth, umschalten von Ton auf Vibration oder das einschalten des GPS-Signals befinden. Derzeit wird das Menü noch durch eine Platzhaltergrafik freigehalten, in der für November erwarteten Version dürfte es dann bereits integriert sein.

Android 4.2 Key Lime Pie Quicksettings

Bei Samsungs Touchwiz sieht dieses Menü wie folgt aus:
Samsung Touchwiz Notification Bar Samsung Touchwiz Notification Bar
Hier sind diese Einstellungen direkt in den oberen Rand der Notification Bar integriert und können horizontal gescrollt werden. Ich persönlich finde diese Lösung sehr gut, wenngleich andere dies für Platzverschwendung innerhalb der Notification Bar halten. Das liegt dann im Auge des Betrachters.

Entdeckt hat dieses neue Menü der Blog Android Police, dem ein kompletter Dumb der neuesten Betriebssystem-Version zugespielt worden ist.

[Android Police]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Leak: Android 4.2 Key Lime Pie enthält Quick Settings-Menü in der Notification Bar

Kommentare sind geschlossen.