Google Mail: Priority Inbox auch im mobilen Browser

mail 

Vor ein paar Monaten wurde in Google Mail die Priority Inbox (deutsch: Sortierter Eingang) eingeführt, um einen besseren Überblick über eingegangene E-Mails behalten zu können. Diese Funktion war bislang allerdings den Nutzern der Desktop-Version sowie der Android-App (nicht in Deutschland) vorbehalten. Nun ist sie endlich auch bei der Nutzung von Google Mail in mobilen Browsern verfügbar.

Wenn die Priority Inbox aktiviert ist (Anleitung für die Desktop-Version hier), wird sie automatisch auch im mobilen Browser angezeigt. Für die Kategorien „Wichtig und ungelesen“ sowie „Wichtig und gelesen“ werden vor den jeweiligen Einträgen entsprechende Symbole eingeblendet.

Voraussetzung für die Funktion ist die Unterstützung von HTML5 durch den Browser, was unter anderem für Android-Geräte und iPhones gilt.


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 5 Kommentare zum Thema "Google Mail: Priority Inbox auch im mobilen Browser"

Kommentare sind geschlossen.