Google Mail 0.1: Screenshots von frühen Google Mail-Versionen

Google Mail
Google hat TechCrunch einen kleinen Einblick in die Geschichte von Google Mail gegeben und einen Haufen alter Screenshots veröffentlicht. Darauf ist zu sehen dass Google Mail ursprünglich aus den Google Groups hervorgegangen ist und anfangs genauso aufgebaut gewesen ist.

Google Mail old
Neben dem Design und der Funktionalität hat sich auch der Name des Projekts mehrmals geändert. Anfangs hieß es noch „Google Groups 2“ (existiert mittlerweile), danach dann „Google eMail“ und anschließend „Caribou“ um schlussendlich dann als „Google Mail“ an den Start zu gehen.

Eines haben aber alle Designs – sofern sie nicht mehr an die Groups angelehnt sind – gleich: Den Grundaufbau und das Feature der Zusammenfassung von eMails zu Threads. Das durchsuchen der Mails geschah anfangs noch im Design der Websuche, glücklicherweise ist man auch davon abgerückt und hat das ganze vor dem Release nahtlos in die eMail-Ansicht integriert – was man z.B.: beim Calendar bis heute nicht behaupten kann.

Schaut euch die Screenshots mal an, sind wirklich sehr interessant. Vorallem zeigt es, wie Google Mail wahrscheinlich ausgesehen hätte wenn Google seine sehr guten UI-Designer nicht mehr rangelassen hätte.

Siehe auch:
» Kleiner Einblick in den Entwicklungsprozess von Google Mail

[TechCrunch]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Mail 0.1: Screenshots von frühen Google Mail-Versionen

Kommentare sind geschlossen.