Googirl: Artikel und Infos über Produktchefin Marissa Mayer

Marissa Mayer
Vor kurzem ist bei „San Francisco Online“ ein Artikel über Googles Produktchefin Marissa Mayer erschienen. In dem Artikel erfahren wir jede Menge Details über Googles Front-Frau: Teilweise weithin bekannte Dinge, teilweise privates und teilweise auch leicht skurille Dinge. Alles in allem kann man sagen, dass Marissa eine interessante Frau ist 😉

Mal ein etwas anderes Bild von Marissa
Marissa Mayer
Original

» Marissa war die erste Frau die bei Google gearbeitet hat und die 20. Mitarbeitern des Unternehmens. Heute ist sie Vizepräsident für Suchprodukte, allgemein Produktchefin und Vizepräsidenten für User Experience.
» Marissa ist die Chefin von 150 Managern bzw. Teamleitern und damit insgesamt Chefin von knapp 2.000 Googlern.
» Sie besitzt in der 38. Etage eines Four Seasons-Hotels ein 5-Millionen-Dollar-Penthouse
» Lieblingsfarbe: Lila; Lieblingsessen/getränk: Makkaroni mit Käse/Mountain Dew; Glückszahl: 12.
» Hatte eine kurze Beziehung mit Google-Gründer Larry Page und einige weitere Beziehungen – derzeit Solo (Ersteres geht schon seit Jahren als Gerücht durchs Netz, ob es diesmal stimmt?)




» Besetzt einen Sony Aibo namens Rover
» Ist aufgewachsen in Wausau, Wisconsin
» Hat ein fotografisches Gedächtnis, kann arrogant rüberkommen
» Steht auf Kunstwerke von Andy Warhol und Roy Lichtenstein
» Kam nur aus Zufall zu Google: Die Mail von Google mit dem Jobangebot wollte sie gerade löschen, als sie auf die Space-Taste kam und sich die Mail dann doch geöffnet hat… na Glück gehabt 😉
» Nutzte anfangs, auch als Googlerin, heimlich die Suchmaschine Infoseek.

Weiteres bei Blogoscoped und im Artikel

» Artikel beim San Francisco Magazine
» GWB: Der Arbeitstag von Marissa Mayer

[Google Blogoscoped]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Googirl: Artikel und Infos über Produktchefin Marissa Mayer

Kommentare sind geschlossen.