Docs-Toolbar in neuem Design: 3D-Look und noch intuitiver

Docs
Googles Designer haben sich mal wieder an das Online-Office gewagt und ein kleines Redesign durchgeführt: Die Toolbar des Texteditors wurde komplett neu designt und erinnert jetzt noch mehr an einen Offline- als einen Online-Clienten. Sowohl neue Farben als auch Buttons und die Anordnung wurde verändert. Insgesamt wirkt das ganze jetzt sehr viel aufgeräumter und noch intuitiver als vorher.

Alt:
Altes Design
Original

Neu:
Neues Design
Wie man sieht geht die Toolbar jetzt über die volle Breite des Bildschirms und kann dadurch nicht mehr zusammengestaucht werden, aber da sowieso kaum noch jemand eine Auflösung unter 1024×768 hat darf das vernachlässigt werden. Die neuen Buttons haben jetzt einen 3D-Look, sind noch intuitiver zu erkennen und verraten durch die blaue Umrandung jetzt sehr viel eindeutiger ob die Buttons für den ausgewählten Text angeklickt sind oder nicht.

Die Funktion zum Speichern und zum Drucken sind jetzt in die Toolbar gewandert, vorher waren diese über dem eigentlichen Dokument untergebracht. Um dafür Platz zu schaffen wurden die Ausschneiden-, Kopieren und Einfügen-Buttons rausgeworfen, diese Funktion ist nur noch über das Kontextmenü bzw. über die Tastenkombinationen verfügbar – dürfte vollkommen ausreichen.

Die Buttons zur Schriftformatierung zeigen jetzt sehr eindeutig dass sich ein Menü unter ihnen befindet und zeigen sofort an in welcher Schriftart und Größe der Text geschrieben ist – das spart jede Menge Zeit und Klicks, sehr gut. Als letzte wichtige Änderung ist jetzt auch die Rechtschreibkorrektur in die Toolbar gewandert, fast an das Ende vor dem Style- und Change-Menü.

Leider hat Google das Redesign noch nicht konsequent durchgezogen: Der Silbergrau- und Blau-Mix wirkt nicht wirklich harmonisch und sobald man auf eine andere Toolbar-Seite, Insert oder Revision, klickt wird das Menü wieder blau. Das mag sich in den nächsten Tagen vielleicht ändern, wirkt derzeit aber leicht irritierend. Vorallem aus dem Insert-Menü könnte man so einigen Platz sparen und sehr viel Funktionalität unterbringen.

[Google Blogoscoped]

Ergänzung von Pascal:
Das ist die Bild-Datei der Leiste


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Docs-Toolbar in neuem Design: 3D-Look und noch intuitiver

Kommentare sind geschlossen.