Google Base-Suche mit neuem Design + Bewertungsfunktion

Google Base
Google Base hat sich mal wieder an einigen Stellen ein Redesign gegönnt. Nach dem Dashboard und der Startseite hat diesmal das Browsing durch die Kategorien einen neuen Anstrich bekommen. Das ganze sieht jetzt so aus wie das, von Garett vor einigen Wochen entdeckte, Froogle 2.0 bzw. Base 2.0.

Google Base Kategorie

Mit dem Redesign bietet Base jetzt nicht mehr nur blind und langweilig eine Liste mit 10 Artikel-Einträgen sondern stellt alle eingetragenen Produkte, Termine, Vorstellungen usw. übersichtlich in einer Symbolansicht dar. Außerdem werden die Tags und Labels jetzt noch sehr viel effektiver dargestellt und als Filter für die aktuelle Suche angeboten.

Neu dazu gekommen ist jetzt die Funktion, Artikel bewerten und kommentieren zu können. Mit dem Nach-und Nach bei immer mehr Anwendungen eingeführte Ratingsystem hat man wohl so gute Erfahrungen gemacht dass es jetzt an allen nur erdenklichen Stellen eingesetzt werden soll. Ich denke das Rating der einzelnen Artikel wird demnächst auch stark in die Ergebnisgewichtung mit einbezogen.

Vorallem die Möglichkeit zu einer Bewertung noch einen kurzen Kommentar hinzuzufügen finde ich sehr gut, da man sich so gleich eine Meinung über das angebotene Produkt oder den Partyveranstalter bilden kann. Vielleicht ein weiterer Schritt zum langfristigen Aufbau eines Auktions- oder Verkaufsportals? Ich bin da zwar immer noch skeptisch, aber langsam baut sich das Puzzle ja zusammen…

In der deutschen Version ist übrigens immer noch die alte Version im Einsatz 🙁

» Google Base Kategorieansicht

[ZDnet-Blog]


Teile diesen Artikel: