AdWords im Radio – Google kauft dMarc Broadcasting

Nach dem Internet, dem Fernsehen und den klassischen Printmedien fehlt Google jetzt bloß noch ein Bereich um in allen Medien-Werbemärkten aktiv zu sein: Das Radio. Google hat dafür den Betreiber einer Radio-Werbeplattform, dMarc Broadcasting, gekauft.

Also wird es wohl bald auch möglich sein Werbung im Radio zu schalten, eine interessante Alternative zu den bisherigen Möglichkeiten. Ich bin ja mal gespannt in wie weit Google sich im Werbemarkt außerhalb des Internets überhaupt etablieren kann, erste Tests verliefen ja weniger erfolgreich

Der Kaufpreis betrug 102 Millionen Dollar und wurde in bar bezahlt.
Morgen dann dazu mehr.

Mehr bei: golem.de

Nachtrag:
» Erste Details über AdWords Radio


GWB-Dossier Übernahmen & Beteiligungen


Teile diesen Artikel: