YouTubeUrsprünglich hatte Google geplant am 15. Juli ein neues Design bei YouTube einzuführen. Jetzt hat Google bekannt gegeben, dass das Design erst später einführt wird. Offiziell heißt es, dass man noch Bugs gefunden hat, die eine Veröffentlichung verhindern.Vor allem Bugs bei der Darstellung seien noch offen. In den Kommentaren zur Ankündigung (ist nicht mehr online) findet man zahlreiche Kommentare wie "We hate the new Design", "THE NEW CHANNELS SUCK? YOU SUCK YOUTUBE" oder "Save the old". Sicherlich ist es immer schwer bei einer so beliebten Seite wie YouTube etwas zu verändern, aber es gibt auch sehr viele Nutzer, die das neue Design mögen und schon gewechselt sind.Google hat inzwischen auch auf die Forderung von einigen reagiert und bietet jetzt eine "Transparency Option" an. So ist es möglich, dass das Hintergrundbild ähnlich bei beim alten Design angezeigt wird.Doch wann gehen die neuen Channels online? Wann es soweit ist, ist selbst bei Google noch unklar. Im YouTube Channels Blog heißt es, dass man den Release mindestens zwei Wochen im Voraus ankündigen wird und dieser noch im Sommer über die Bühne gehen wird.
YouTubeYouTube hat nun bekannt geben, dass die Beta-Channels schon bald zum Standard werden. Für neue Nutzer sind die Channels 2.0 schon jetzt Standard.Wer sich genauer über das neue Design informieren will, schaut am besten diese Artikel an. Google gibt nun an, dass am 15. Juli alle YouTube Channels umgestellt werden. Man habe das Design soweit entwickelt, dass man es produktiv einsetzen kann.Für YouTube Partner soll der Umzug am 29. Juli stattfinden.» FAQ[thx to: ca18804]
YouTubeGoogle hat gestern ein Update bei den YouTube Beta Channels veröffentlicht. Dieses Update bringt zahlreiche Neuerungen.So können jetzt Kommentare auf der Channel Seite angeschaut werden und man kann selber einen hinterlassen. Die Schrift ist jetzt ein bisschen größer wenn man durch die Videos surft. Man kann jetzt seine Playlists als "featured content" wählen. Zum Beispiel beim Weißen Haus Neue Share Controller unter dem Video. Bei den Uploads gibt es jetzt eine Suche.In den kommenden Wochen wollen die Entwickler noch einige Fehler ausbessern. So wird es für Partner Werbemöglichkeiten geben, eine Transparent Option soll eingebaut werden, sodass man besser auf den Hintergrund schauen kann, Videos sollen auch auf dem Profil bewertbar sein und noch einiges mehr
YouTubeOptional kann man nun bei einem Beta-Test bei YouTube teilnehmen. Die Beta verändert das Design des eigenen Channels. Auch das Bearbeiten ist einfacher geworden.Über diese Seite kann man das geheime Design aktivieren. Google möchte es testen und Feedback erhalten bevor es für alle Accounts online gehen. Das bisherige Design bleibt aber gespeichert.Neue Feature bringt das neue Design nicht. Allerdings macht die neue Anordnung die Bedienung erheblich einfacher.Die Einstellungen werden in drei Tabs angezeigt, was die Übersichtlichkeit erhöht. Derzeit gibt es 10 verschiedene Themes, die man jeweils noch individuell - zum Beispiel durch eine andere Linkfarbe anpassen kann. Wer möchte kann weitere hinzufügen.Das Design kann auch weiterhin mit einem Hintergrundbild ausgestattet werden. Welche Elemente angezeigt werden soll, kann man auch weiterhin festlegen. Man kann auch festlegen welche Playlisten angezeigt werden und viele Freunde angezeigt werden. Dies gilt auch für Abonnenten und Abos.Im Profil kann man festlegen, welche Infos wie Letzte Anmeldung, Angesehene Videos oder Webseite öffentlich sind. In den Einstellungen ist hier zu beachten, dass die Infos online sind, die nicht mit einem Haken versehen sind.Sollte Euch das Design nicht gefallen kann man über den Button "Revert! I want my old channel back" das neue Design deaktivieren. Nun erscheint Euer Channel wieder im alten Design.» Beispiel[thx to: Goog-411]