Finance Der vor 2 Wochen erstmals aufgetauchte Google Finance Stock Screener ist jetzt offiziell für alle User verfügbar: Der Stock Screener ist eine Suchmaschine für Unternehmen & Aktien die rein auf nackten Zahlen beruht. Es können zahllose Suchkriterien hinzugefügt und dann in Wertebereiche eingeteilt werden. Dem großen Geld verdienen mit Aktien steht so nichts mehr im Wege ;-)Stock Screener
Vorbei sind die Zeiten als man sich noch selbst Gedanken über seine Investments, die damit verbunden Kosten, den Unternehmensverlauf, die ausgezahlten Dividenden und weiteres machen musste. Der Stock Screener hält all solche Informationen in Kategorien eingeteilt bereit und lässt für jede Kategorie eine Von-Bis-Zahl via Schieberegler einstellen. Darunter werden die dazu passenden Unternehmen aufgelistet, komplett dynamisch - jede Änderung baut die Liste neu auf.Zusammen mit dem Aktienverlauf der letzten Jahre kann man sich wohl kaum mehr Informationen über ein Unternehmen in so kurzer Zeit verschaffen ;-) Für alle die keine Aktien kaufen möchten ist der Stock Screener dennoch ein schönes Spielzeug mit einem sehr einfachen Bedienkonzept - sollte Google noch für andere Dienste einführen :-D» Google Finance Stock Screener[Google OS]
Finance Bei einigen Usern ist vor wenigen Stunden ein neues Feature von Google Finance aufgetaucht: Der Stock Screener. Worum es sich dabei genau handelt ist mir derzeit noch nicht so ganz klar, es scheint sich aber um eine Art Suchmaschine für Firmen bzw. Aktien zu handeln. Screenshots im Artikel.Stock Screener
Stock Screener
Stock Screener
Bei den Usern die den Stock Screener bereits in ihrem Account freigeschaltet haben, erscheint der entsprechende Link dazu direkt neben dem Suchfeld - was meinen Verdacht nahe legt dass es sich um eine Suchmaschine handelt. In dieser Suchmaschine können Aktien nach verschiedensten Kriterien wie z.B. dem Preis, der Dividende, dem größten Anstieg bzw. Abfall usw. durchsucht werden können. Im unteren Teil des Fensters dürften dann die dazu passenden Firmen aufgelistet werden.Das ganze sieht, zumindest für mich, leicht verwirrend aus. Scheinbar können Kriterien einzeln hinzugefügt und entfernt sowie mit Schiebereglern konfiguriert werden. Ich wüsste aber auch nicht wie man das User-freundlicher gestalten sollte. Immerhin kann man damit auf relativ einfache Weise aussichtsreiche Aktien von Firmen finden von denen man eventuell noch nie etwas gehört hat. Ob man denen dann sein Geld in Form von Aktienkäufen anvertraut ist wieder eine andere Sache ;-)» Google Finance Stock Screener[Google Blogoscoped]