Google hat das Betriebssystem Wear OS lange Zeit schleifen lassen, was aber auch ein Zeichen dafür sein kann, dass Google der Plattform schon bald einen großen Neustart spendieren wird. Die Hardware-Voraussetzungen wurden nun geschaffen, denn neben der Übernahme des Smart Glass-Startups North legt nun auch Partner Qualcomm nach und hat den neuen Snapdragon Wear 4100+ vorgestellt, der die Leistung deutlich erhöhen soll.
Chromebooks sind zwar eine eigene Geräteklasse, werden aber dem Bereich der Laptops bzw. Notebooks zugeordnet. Entsprechend haben sie auch eine für Desktop-Systeme ausgelegte Architektur und kommen meist mit Intel-Prozessoren auf den Markt, aber das könnte sich schon bald ändern. Jetzt gibt es Hinweise darauf, dass auch in Chromebooks schon bald der neue Qualcomm-Prozessor Snapdragon 845 zum Einsatz kommen könnte.