Android: Smartphone nur per Telefonnummer sperren – ‚Mein Gerät finden‘ erhält neue Funktion (Teardown)

google 

Google befindet sich derzeit noch im Rollout von Mein Gerät finden und wird den Zugang zum Gerätenetzwerk in den nächsten Wochen und Monaten für viele weitere Nutzer öffnen. Gleichzeitig wird auch die Android-App mit einigen Verbesserungen bedacht, von denen der erste Schwung jetzt durch einen Teardown bekannt geworden ist: In Kürze wird es möglich sein, ein Smartphone nur durch Kenntnis der Telefonnummer zu sperren.


mein gerät finden logo cover google

Das Mein Gerät finden-Netzwerk ist in Deutschland gestartet und wir haben gestern bereits über eine erste wichtige Neuerung berichtet, die schon bald für alle Nutzer ausgerollt werden soll: Das Starten der App soll komfortabler und die Nutzung per biometrischer Entsperrung freigeschaltet werden. Aber das ist nicht das einzige kommende Update, denn auch eine von Google bereits angekündigte Funktion befindet sich bereits in der App und wartet nur noch auf die Freischaltung: Die Gerätesperre per Telefonnummer.

android mein gerät finden remote lock

Nutzer sollen die Möglichkeit haben, ihr Smartphone aus der Ferne über die Webseite android.com/lock zu sperren. Dazu muss lediglich die Telefonnummer des Smartphones eingegeben und eine kurze Sicherheitsfrage beantwortet werden. Diese Sicherheitsabfrage soll natürlich verhindern, dass jeder Nutzer beliebige Telefonnummer bzw. die damit verbundenen Geräte sperren kann. Woraus diese besteht, ist bisher noch nicht bekannt. Es scheint vorausgesetzt zu sein, dass diese Funktion in ‚Mein Gerät finden‘ aktiviert ist, was wohl standardmäßig der Fall sein soll.

Noch lässt sich das Feature nicht nutzen, sodass einige Fragen offen bleiben. Einmal die bereits erwähnte Sicherheitshürde, zum anderen aber auch die Folge aus dieser Sperre. Dient die Telefonnummer nur als Brücke zur Zuweisung des Geräts und bleibt die Sperre somit auch beim SIM-Karten-Wechsel aktiv? Ich würde zwar davon ausgehen, aber mit Sicherheit sagen lässt sich das noch nicht.

» Android: ‚Mein Gerät finden‘-App erhält biometrische Sicherheit; Google will Nutzung vereinfachen (Teardown)

[Android Authority]

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket