YouTube Music: Integration von YouTube Shorts wird getestet – erste Nutzer sehen vertikale Musikvideos

youtube 

Googles Videoplattform YouTube hat einige Ableger, die in speziellen Bereichen unterwegs sind und diese in enger Anbindung an die große Plattform bearbeiten. Jetzt scheint man eine erste Verbindung zwischen zwei dieser Ableger zu testen, die sicherlich nicht allen Nutzern gefallen wird: Einige Nutzer von YouTube Music sehen derzeit eine Integration von YouTube Shorts.


youtube music logo

Nach eigenen Angaben ist YouTube mit den Kurzvideos sehr erfolgreich und kann mehrere Milliarden Aufrufe pro Monat bei YouTube Shorts verzeichnen – ob es die Nutzer nun bewusst oder unbewusst aufrufen (was mir schon häufig passiert ist), spielt dabei keine Rolle. Jetzt will man die Reichweite offenbar vergrößern und testet mit einigen Nutzern die Integration von YouTube Shorts in YouTube Music. Auf folgenden Screenshots von YouTube Music (links) und YouTube Shorts (rechts) könnt ihr die erste Form dieser Integration bereits sehen.

youtube music youtube shorts

In der YouTube Music-Hauptnavigation gibt es den neuen Button „Samples“, der allerdings ein anderes Logo als das von YouTube Shorts verwendet. Es zeigt sich ein vertikaler Ausschnitt aus einem Musikvideo, eine ähnliche Oberfläche wie in YouTube Shorts sowie in der Overlay-Navigation eine Verknüpfung zu Shorts. Auch wenn die konkrete Umsetzung noch nicht bekannt ist, scheint es sich ohne Zweifel um eine feste Integration zu handeln.

Bedenkt man die Tatsache, wo die Shorts ihren Ursprung haben (nämlich beim TikTok-Vorgänger musical.ly) könnte das mit den kurzen Musikvideos sogar passen.

» Android 14: Neue Screencast-Funktion kommt; einzelne App oder gesamtes Display aufzeichnen (Videos)

Letzte Aktualisierung am 27.03.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket