Android: Google bringt adaptive Vibration auf die Pixel-Smartphones – Display unterdrückt die Vibration

pixel 

Smartphones können mit unterschiedlichen Methoden auf sich aufmerksam machen und den Nutzer über eingehende Benachrichtigungen oder Anrufe informieren. Mit dem Pixel 7a will Google ein neues adaptives Feature einführen, das bisher noch nicht ausgerollt wurde, aber bereits beschrieben ist: Basierend auf den Einstellungen und der Position des Geräts kann sich die Vibration selbst unterdrücken.


android vibration alarm ringtone alert

Es gibt viele Situationen, in denen man sein Smartphone auf Stumm stellt, um sich selbst und andere nicht durch Signaltöne oder Klingeltöne zu stören. Meist bleibt dennoch der Vibrationsalarm aktiv, um nichts wichtiges zu verpassen. Das ist praktisch, aber wenn das Smartphone flach auf dem Tisch liegt, kann das unschöne Geräusche geben. In einem Support-Dokument beschreibt man nun, wie dieses Problem beim Pixel 7a und darüber hinaus wohl auch allen anderen Pixel-Smartphones gelöst werden soll.

android pixel adaptive vibration

Mit der „adaptive alert vibration“ wird der Vibrationsalarm wie gewohnt ausgelöst, wenn das Smartphone mit dem Display nach unten liegt oder sich in einer anderen Position befindet. Liegt es hingegen mit dem Display nach oben flach auf dem Tisch (oder einer anderen Unterlage) unterbleibt die Vibration und es aktiviert sich stattdessen das Display. Die Chance ist hoch, dass man das Smartphone im Blickfeld hat und somit über die eingehende Benachrichtigung informiert wird, ohne dass es am Tisch brummt.

Bisher zeigt sich dieses neue Feature nur beim Support sowie per Aktivierung mit einigen Flags. Sollte die Funktion noch nicht angekommen sein, wäre es auch ein Kandidat für das in knapp drei Wochen erwartete Pixel Feature Drop.

» Pixel-Smartphones: Update behebt das Akku-Problem – Google veröffentlicht Fix und liefert Erklärung

» Pixel Fold: Innendisplay öffnet sich nur mit Widerstand auf 180 Grad + Kamerabuckel erschwert Nutzung

Letzte Aktualisierung am 9.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[AndroidPolice]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Android: Google bringt adaptive Vibration auf die Pixel-Smartphones – Display unterdrückt die Vibration"

  • sorry, aber das ist das dümmste „Feature“ von dem ich je gehört habe. wenn ich mein Handy „stumm“ schalte, dann soll es auch stumm sein. ist es aber nicht. es vibriert, vor allem dann, wenn ich es nutze, es also zwangsläufig sehe.

Kommentare sind geschlossen.