Pixel 8: Googles neues Smartphone kommt mit einem kleinerem Display – Leak verrät die Displaygrößen

pixel 

Im Herbst wird Google die Pixel 8-Smartphones vorstellen, über die in den letzten Wochen erste Informationen bekannt geworden sind, die jetzt aus mehr oder weniger zuverlässiger Quelle bestätigt werden. Ein Leaker hat verraten, welche Displays Google in diesem Jahr in den Flaggschiff-Smartphones verbauen wird und dass diese dadurch etwas kleiner als die beiden Vorgänger-Generationen werden.


pixel 8 pro 4

Erst einmal steht das Pixel 7a, das Pixel Fold und auch das Pixel Tablet auf dem Programm, aber auch die Pixel 8-Smartphones werfen ihre Schatten voraus und könnten von Google auf der großen Bühne der I/O erstmals als Teaser gezeigt werden. Zeitlich würde das´sehr gut passen, denn schon vor einigen Wochen haben wir recht umfangreiche Renderbilder gesehen und auch erste Spezifikationen der Smartphones erfahren.

Bei den Displays galt über viele Jahre die Devise, größer ist besser, doch diese Zeiten sind vorbei. Mittlerweile sind so manche Smartphone-Displays zu groß geworden, sodass die Hersteller die Größe ein wenig zurückfahren – das gilt jetzt auch für Google. Glaubt man dem normalerweise sehr zuverlässigen Display-Leaker Ross Young, dann wird Google im Pixel 8 ein 6,16 Zoll-Display verbauen, statt wie im Vorgänger Pixel 7 ein 6,32 Zoll-Display. Beim Pixel 8 Pro soll es ein 6,7 Zoll-Display werden und damit im Vergleich zum Vorgänger nicht schrumpfen.

Die Unterschiede im Vergleich zum Vorgänger sind nicht gravierend, werden in der Handhabung aber sicherlich auffallen. Außerdem ergibt es sich dadurch, dass der Größenunterschied zwischen dem normalen Pixel und der Pro-Version wieder etwas größer ausfällt. Bei der Umstellung von „XL“ auf „Pro“ ist dieser Unterschied mit den letzten zwei Generationen ein wenig verloren gegangen.




Pixel 8

  • Codename: Shiba
  • Display: 6,16 Zoll
  • Abmessungen: 150,5 x 70,8 x 8,9mm; 12mm mit Kamerabuckel
  • SoC: Tensor G3
  • Weiteres: USB-C und Lautsprecher am unteren Rand, SIM-Einschub auf der linken Seite

Pixel 8 Pro

  • Codename: Husky
  • Display: 6,7 Zoll
  • Abmessungen: 162,6 x 76,5 x 8,7mm; 12mm mit Kamerabuckel
  • SoC: Tensor G3
  • Weiteres: USB-C und Lautsprecher am unteren Rand, SIM-Einschub auf der linken Seite

Alle bisher bekannten Details zu den Pixel 8-Smartphones und viele Renderbilder findet ihr in diesem Artikel. Wir erwarten die Präsentation nicht vor Oktober 2023, aber ein Teaser auf der I/O in wenigen Wochen wäre nicht überraschend.

» Android 14: So könnt ihr die erste Beta auf eurem Pixel-Smartphone installieren + kurze FAQ zur neuen Version

Letzte Aktualisierung am 6.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Pixel 8: Googles neues Smartphone kommt mit einem kleinerem Display – Leak verrät die Displaygrößen"

  • Mich interessiert vor allem das Gewicht. Die Pixel 7 Serie war mir zu schwer. Vermutlich wird das 7a wieder so um die 180g wiegen. Aber wenn das Pixel 8 auch da landet, wäre das ebenfalls interessant für mich.

Kommentare sind geschlossen.