Pixel Tablet: Googles neues Tablet kommt schon bald – FCC-Leak verrät UWB-Verbindung (Specs + Video)

pixel 

Google wird in wenigen Wochen das neue Pixel Tablet vorstellen, das bereits mehrfach offiziell in Aussicht gestellt wurde und sich schon häufiger bei Leakern gezeigt hat. Jetzt nimmt das Tablet die mutmaßlich letzte Hürde vor der offiziellen Präsentation und verrät noch einmal ein neues Detail: Das Pixel Tablet ist bei der US-amerikanischen Behörde FCC aufgetaucht und wird mit UWB gelistet.


pixel tablet cover

Schon seit knapp einem Jahr wissen wir offiziell, dass Google ein neues Pixel Tablet auf den Markt bringt, doch erst in den nächsten Wochen wird es die offizielle Präsentation und vielleicht auch schon im kommenden Monat den Verkaufsstart geben. Jetzt hat die US-amerikanische Telekommunikationsbehörde FCC das Pixel Tablet offiziell abgesegnet und somit die letzte Hürde vor dem Marktstart aus dem Weg geräumt. Wie üblich sind von der FCC nur Details zur drahtlosen Verbindung zu erfahren, die aber in diesem Fall noch einmal etwas Neues verraten.

Wir wissen jetzt, dass das Pixel Tablet UWB unterstützen wird, also eine Nahkommunikation, die etwa in Türschlössern von Autos verwendet wird. Es wurde erwartet, dass Google UWB auch im Tablet verbaut, vor allem für den Smart Home-Einsatz, doch in den bisherigen Datenblättern tauchte diese Information nicht auf. Es ist gut möglich, dass die erwartete optionale Stifteingabe ebenfalls auf UWB setzt, doch Details zum Einsatz sind von der FCC nicht zu erfahren.

Auch im Pixel 6 Pro sowie in den Pixel 7-Smartphones ist UWB verbaut, sodass die Nutzung in den meisten zukünftigen Pixel-Produkten keine große Überraschung ist. Weiterhin verrät das FCC-Listing, dass Google dem Tablet Bluetooth und WLAN spendiert, aber davon sind wir natürlich ohnehin ausgegangen. Das Pixel Tablet trägt die Bezeichnung GTU8P.




Bisher bekannte Spezifikationen des Pixel Tablet

  • Display: 10,95 Zoll mit 2560 x 1600 Pixel
  • SoC: Tensor G2
  • Speicher: 256 Gigabyte
  • Arbeitsspeicher: 8 Gigabyte Samsung LPDDR5 RAM
  • Kamera: Tablet-üblich, eine vorn und eine hinten
  • Sicherheit: Fingerabdruckleser an der Seite
  • Weiteres: Bluetooth, Wifi, UWB, möglicherweise Stifteingabe
  • Betriebssystem: Android 13 QPR2

Es wird erwartet, dass Google das Pixel Tablet rund um die Google I/O Anfang Mai vorstellen wird und bereits Ende Mai oder Anfang Juni auf den Markt bringen wird. Parallel zu den beiden Smartphones Pixel 7a und Pixel Fold.

» Android: Der Google Now Launcher wird eingestellt – Vorgänger des Pixel Launcher verschwindet in Kürze

» Android: Update für die Pixel-Smartphones verzögert sich erneut – bisher kein Rollout des April-Patch

Letzte Aktualisierung am 13.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket