Android 13 & Windows 11: Microsoft bringt das aktuelle Android auf den Desktop – Insider-Rollout gestartet

microsoft 

Google hat vor einigen Monaten die neue Betriebssystem-Version Android 13 veröffentlicht, die seitdem nach und nach auf aktuelle Smartphones ausgerollt wird. Aber auch auf anderen Plattformen spielt Android eine wachsende Rolle und so überrascht jetzt Microsoft mit der Ankündigung, das Android 13 ab sofort für alle Windows Insider zur Verfügung steht.


windows android logo

Microsoft hat es sich mit Windows 11 zur Aufgabe gemacht, Android-Apps so nativ wie möglich auf den Desktop zu bringen. Das hat bisher nicht ganz so gut funktioniert, aber man bleibt dran und gibt jetzt richtig Gas: Das zur Ausführung der Apps notwendige Windows Subsystem for Android wurde erst vor wenigen Wochen im Beta-Kanal auf Android 13 aktualisiert, basiert dementsprechend auf der neuesten Version dieses Betriebssystems und steht jetzt für alle Insider bereit. Man bringt viele bekannte Neuerungen mit, hat aber auch selbst einiges verbessert:

  • Neuen Befehl zum Herunterfahren von WSA für die Automatisierung hinzugefügt (wsaclient.exe /shutdown)
  • Bis zu 50 % schnellere Startzeit auf Computern ohne sich drehende Festplatten
  • Verbesserungen bei der Eingabe per Mausklick
  • Bessere Stabilität der Zwischenablage
  • Verbesserungen bei der Größenanpassung von Anwendungen
  • Aktualisiert auf Intel Bridge-Technologie für Android 13
  • Zuverlässigkeitsverbesserungen beim Öffnen von Mediendateien in Windows
  • Jumplist-Einträge für Anwendungen, die App-Verknüpfungen unterstützen

Die Freigabe ist jetzt erfolgt und wer die Android-Apps schon jetzt nutzen möchte, muss sowohl die Windows Insider Preview nutzen als auch separat für WSA in die Beta wechseln. Anschließend braucht es noch einmal bis zu einer Woche Geduld, bis der über den Windows Store vertriebene Amazon Store (ja, wirklich…) sich aktualisiert und entsprechend die Android 13-Unterstützung freischaltet. Zwischen Beta und finalem Rollout sind tatsächlich nur drei Wochen vergangen, womit Microsoft zu einem der schnellsten „Ausroller“ gehört, wenn auch noch immer nicht für alle Nutzer.

» Android 13: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der zweiten Android 13 QPR2 Beta (Galerie & Video)

» Pixel Tablet: Neue Informationen zum Smart Display-Modus – der Akku wird sich nicht voll aufladen

Letzte Aktualisierung am 20.12.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket