Android 13: Feature Drop Release steht bevor – das sind die wichtigsten Neuerungen in der Android 13 QPR Beta

android 

Google wird in wenigen Tagen die Android 13 QPR Beta in der finalen Version veröffentlichen, die man auch als Feature Drop-Release bezeichnen kann. In dieser Ausgabe sind überraschend viele Neuerungen bereits bekannt geworden, sodass wir ein recht genaues Bild davon haben, was die Pixel-Nutzer Anfang Dezember erwartet. Hier findet ihr alle bisher bekannten Neuerungen im Überblick, die es mutmaßlich auf die Pixel-Smartphones schaffen werden.


android 13 logo

Quartalsweise veröffentlicht Google ein Pixel Feature Drop, für das es mittlerweile eine eigene Beta-Linie im Android-Projekt gibt. Dieses wird etwas sperrig als „Android 13 QPR1 Beta“ bezeichnet und wird Anfang Dezember mit dem finalen Release ein Ende finden. Danach wird mutmaßlich die „Android 13 QPR2 Beta“ folgen, so wie das schon bei Android 12 der Fall war. Der finale Release wird parallel zum großen Android-Sicherheitsupdate und dem Pixel Feature Drop ausgerollt. Erwartet wird es für 5. Dezember.

Obwohl viele Neuerungen vorab entdeckt wurden und zum Teil auch schon freigeschaltet sind, hat Google offiziell stets nur Bugfixes verkündet. Hier findet ihr erst Googles offizielle Verkündungen und danach die entdeckten Neuerungen.

Googles offizieller Changelog

  • Fixed an issue for some devices that mistakenly caused a user’s emergency contact to be dialed from the lock screen when the device was in their pocket. (Issue #233159557)
  • Fixed various issues for Pixel 6a devices that made it difficult for users to unlock their device or to set up Fingerprint Unlock.
  • Fixed an issue that caused the system UI to crash in certain cases, such as gesturing from the edge of the screen to go back.
  • Fixed an issue that sometimes caused the 5G icon to be displayed instead of the 5G UW icon, even when the affected device was already successfully connected to a 5G UW network.
  • Fixed an issue for some devices where the screen unlock UI was displayed over notifications and other lock-screen content. (Issue #254163754)
  • Fixed an issue that prevented the “Flip camera for selfie” gesture from working on some devices.
  • Fixed an issue that sometimes caused the screen to go blank while attempting to unlock a device.
  • Fixed an issue that sometimes prevented a device from being unlocked using either Face Unlock or Fingerprint Unlock when the device had been idle for multiple hours.
  • Fixed an issue that sometimes caused fullscreen video playback to flicker after enabling always-on-display features and locking the screen.
  • Fixed a platform issue that caused apps to crash when they were using a MediaSession to handle input from hardware media playback buttons. (Issue #251798994Issue #252665746Issue #251381423Issue #251513135Issue #255500998)
  • Fixed issues where a device’s GPU drivers sometimes caused the system UI to freeze during normal device use.
  • Fixed an issue where Pixel phones sometimes displayed an incorrect “Missed call” notification instead of “Call answered on another device” when the call was answered remotely by Pixel Watch (in untethered mode).
  • Fixed an issue that sometimes caused the Google Camera app to crash.
  • Fixed an issue that prevented Google Assistant from being activated by hotword on some devices.
  • Fixed an issue that prevented motion-based gestures, such as “Lift to check phone” or “Flip to Shhh”, from working on some devices.
  • Fixed an issue that sometimes caused artifacts to display when recording or viewing video on some devices.
  • Fixed an issue that sometimes caused the Google Camera app to launch slowly.
  • Fixed an issue for Pixel 6a devices that sometimes caused the CarrierSettings to crash when inserting a SIM card.
  • Fixed that issue that prevented the “Go to browser” option in the notification shade from working while using an instant app.




Clear Calling für Pixel 7-Smartphones
Nutzer der Pixel 7-Smartphones dürfen sich auf die Clear Calling-Funktion freuen, die Hintergrundgeräusche bei Telefonaten besser filtern soll. Dafür nimmt man technologisch einige Anleihen bei der digitalen Kommunikation. Wie das genau funktioniert, erfahrt ihr im verlinkten Artikel. Vorerst nur für die siebte Pixel-Generation und dürfte in Kürze mit dem Feature Drop für alle Pixel 7-Nutzer ausgerollt werden.

battery share

Akku-Sharing umschalten
Wird ein Pixel-Smartphone aufgeladen und ist entsprechend kompatibel, wird automatisch das parallele Aufladen aktiviert, mit dem sich ein Zubehör wie kabellose Kopfhörer oder Smartwatches ebenfalls aufladen lassen. Diese Funktion wird nach einiger Zeit automatisch deaktiviert. In den Einstellungen lässt sich mit dieser Beta festlegen, dass diese Funktion von Beginn an deaktiviert bleibt. Eine kleine Änderung, die bisher zum Teil auch über den Schieberegler umgesetzt werden konnte.

Neue Animation in Homescreen-Ordnern
Auch die Designer durften ran und haben eine kleine Änderung in die Animation für mehrseitige Homescreen-Ordner gebracht: Statt wie bisher auf die in sehr vielen Oberflächen verwendeten Kreise zu setzen, zeigt man diese nun als Quadrat. Das bringt gleichzeitig eine neue Animation mit, die einen kippenden Würfel zeigt, der zum nächsten Eintrag wechselt. Im obigen Video könnt ihr die neue Animation sehen. Die alte Variante seht ihr entweder auf eurem eigenen Smartphone oder in diesem Tweet.

Lautstärke-Overlay am unteren Rand
Das Lautstärke-Overlay wandert erneut. Mit der vorherigen Beta ist das Overlay für die detaillierten Lautstärke-Einstellungen in die Mitte des Displays gewandert und mit der dritten Beta wird es nun wieder am unteren Rand platziert. Kleine Änderung, die vor allem aus ergonomischen Gründen umgesetzt worden sein dürfte.




Google Keep in der Taskleiste
Die Notizen-App Google Keep dürfte eine Aufwertung erfahren: Wird die Taskleiste am unteren Rand gezeigt, erscheint als letzter Eintrag ein Stift-Icon. Ein Tap öffnet Google Keep mit der entsprechenden Oberfläche für die Stifteingabe, sodass eine schnelle Skizze oder handschriftliche Notiz erstellt werden kann. Diese Verbesserung dürfte mit Hinblick auf die Tablets getestet oder schon jetzt eingeführt werden und dann beim Pixel Tablet eine größere Rolle spielen. Für Google Keep eine deutliche Aufwertung, die der populäre Notizblock sicherlich verdient hat.

Viele technische Veränderungen
Viele weitere Änderungen sind eher im Detail zu finden, sodass sie nicht erwähnenswert sind. Doch Android-Exerte Mishaal Rahman entgeht nichts und so informiert er über viele Design-Änderungen, strukturelle Änderungen in den Einstellungen, Anpassungen einzelner Farbgebungen, neue versteckte Funktionen und Ähnliches. Wegen des enormen Umfangs bei gleichzeitiger Unwichtigkeit erspare ich mir einen umfangreichen Auflistung und verweise euch direkt zu Mishaal bei Twitter.

» Android 13: Googles Update-Turbo war erfolgreich – die aktuelle Android-Verteilung unter den Google-Fans

» Pixel-Smartphones: Mit Biometrie-Sensoren entsperren und autorisieren – Googles Methoden im Überblick

Letzte Aktualisierung am 29.12.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket