Pixel Watch: Wie alt ist die Smartwatch? Erste konkrete Leaks liegen schon über eineinhalb Jahre zurück

pixel 

Google wird in wenigen Tagen die Pixel Watch offiziell vorstellen und kurz darauf offiziell auf den Markt bringen. Erstmals angekündigt und gezeigt hat man die Smartwatch bereits im Mai dieses Jahres, aber die Pläne für das finale Produkt liegen offenbar schon deutlich länger in der Schublade. Ein bekannter Leaker feiert sich nun dafür, die Smartwatch schon vor eineinhalb Jahren gezeigt zu habe – und das völlig zurecht.


pixel watch

Wir sind es gewohnt, dass Google-Produkte schon Monate vor der offiziellen Ankündigung geleakt werden, dass es in den Wochen davor jede Menge Leaks gibt und bis zur Präsentation eigentlich nichts mehr unter Verschluss bleibt. Das wird von Google selbst mittlerweile durch eigene Teaser unterstützt und natürlich befinden sich die Produkte viele Monate in der Entwicklung. Bei der Vorstellung des Pixel 7 arbeitet Google längst am Pixel 8 und hat vielleicht schon Ideen für das Pixel 9 in der Schublade. Das ist auch bei der Pixel Watch nicht anders.

Die ersten Spekulationen über eine Pixel Watch gab es schon 2017 und tatsächlich wurde vor einiger Zeit bekannt, dass man mindestens zwei Mal davorstand, eine Smartwatch bzw. Pixel Watch auf den Markt zu bringen, das Projekt aber aus unbekannten Gründen gestoppt hat. Die 2022 kommende erste Pixel Watch scheint schon länger in der Schublade gelegen zu haben, denn schon im April 2021 gab es umfangreiche Leaks zur Smartwatch, über die wir euch natürlich damals berichtet haben – Hier gehts zum Artikel.

Der Leaker, Jon Prosser, feiert sich nun dafür, dass die Leaks von vor eineinhalb Jahren zugetroffen haben und die damaligen Renderbilder tatsächlich ziemlich genau dem entsprechen, was Google erst vor wenigen Tagen selbst veröffentlicht hat. Der Vergleich ist wirklich eindeutig und auch die damaligen Bilder von Aril 2021, schaut euch den Artikel von damals an, könnte man in der Form heute noch veröffentlichen und man würde die Pixel Watch erkennen.




Wie lange ist die Pixel Watch schon fertig?
Das wirft natürlich die Frage auf, wie lang Google die Pixel Watch schon in der Schublade hat und warum man sie erst jetzt auf den Markt bringt. Die damaligen Leak-Qualität hätte erwarten lassen, dass sie im Herbst 2021 kommt. Tatsächlich war der Herbst 2021 der Pixel-Neustart mit der sechsten Smartphone-Generation und auch der Wear OS-Neustart, der dann zum Samsung-Exclusive wurde. Es erhärtet sich immer mehr der Verdacht, den ich hier im Blog schon häufiger geäußert habe, dass Google die Pixel Watch eigentlich 2021 bringen wollte und sich die Verschiebung von Samsung sehr gut bezahlen ließ. Das erklärt auch, warum die Hardware-Ausstattung eher solala ist.

Auch der im April dieses Jahres aufgetauchte Pixel Watch-Prototyp lässt vermuten, dass die Uhr spätestens seit diesem Zeitpunkt vollständig fertig entwickelt war und nur noch auf den Produktionsstart gewartet hat. Ob das eine clevere Entscheidung von Google gewesen ist, ausgerechnet die erste Generation dieses doch sehr wichtigen Produkts soweit zu verschieben, muss sich zeigen. 2021er-Hardware zu 2022er-Preisen zu verkaufen und auf einen großen Erfolg zu hoffen, ist mutig.


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Pixel Watch: Wie alt ist die Smartwatch? Erste konkrete Leaks liegen schon über eineinhalb Jahre zurück"

Kommentare sind geschlossen.