Android 13: Google veröffentlicht neue Go Edition – neues Betriebssystem für 250 Millionen Smartphones

android 

Das aktuelle Betriebssystem Android 13 ist schon wieder seit einigen Monaten auf dem Markt und jetzt hat Google den vielleicht wichtigsten Ableger vorgestellt: Das neue Android 13 (Go Edition) ist da und bringt eine Reihe von Neuerungen auf mehr als 250 Millionen Smartphones. Die vielleicht wichtigste Neuerung ist, dass auch dieses Betriebssystem jetzt von Google Play System Updates profitiert.


android 13 go edition logo

Die Android Go Edition ist mittlerweile fünf Jahre alt und wurde erstmals mit Android 8.x Oreo eingeführt, offenbar mit größerem Erfolg, als man das bisher gedacht hätte. Obwohl Google die Go-Ambitionen in den letzten Monaten deutlich zurückgefahren hat, ist die Anzahl der aktiven Smartphones auf 250 Millionen Geräte angewachsen. Android Go wird hauptsächlich auf Geräten mit etwas schwächerer Hardware verwendet und dürfte in einigen Ländern recht populär sein. Das neue Betriebssystem bringt drei wichtige Verbesserungen.

Google Play System Updates

Das Aktualisieren der Software in einem Telefon nimmt viel Speicherplatz in Anspruch, den die meisten Einsteigergeräte nicht verlieren können. Mit Android 13 (Go-Edition) bringen wir Google Play-Systemupdates für Go-Geräte, wodurch sichergestellt wird, dass Geräte regelmäßig wichtige Software-Updates außerhalb der Hauptversion von Android erhalten. Dadurch wird die Bereitstellung kritischer Updates schnell und einfach, ohne die Speicherverfügbarkeit auf dem Gerät zu beeinträchtigen. Das Ergebnis ist ein Telefon, das im Laufe der Zeit auf dem neuesten Stand bleibt – und Sie müssen nicht auf die nächste Version oder einen Software-Push Ihres Telefonherstellers warten, um das Neueste und Beste zu haben.

Discover Feed

Android (Go Edition) verfügt über integrierte Intelligenz, die Ihnen hilft, mehr aus Ihrem Telefon herauszuholen. Diese Version bringt Ihnen die Discover-Funktion, mit der Sie von Ihrem Startbildschirm nach rechts wischen können, um eine kuratierte Liste von Artikeln und anderen Inhalten anzuzeigen.




android 13 go edition material you

Material You-Oberfläche

Jeder sollte sein Telefon nach seinen Bedürfnissen und seinem Geschmack einstellen können. Diese neue Version bringt Material You zum ersten Mal auf Android Go, sodass Sie das Farbschema Ihres gesamten Telefons so anpassen können, dass es mit Ihrem Hintergrundbild übereinstimmt. Wenn Sie Ihr Hintergrundbild festlegen, sehen Sie vier entsprechende Farbschemata zur Auswahl. Die dynamische Farbgebung sorgt nicht nur für einen schönen Startbildschirm, sondern trägt auch dazu bei, dass sich Ihr Smartphone für Sie einzigartig anfühlt.


Das waren die wichtigsten Änderungen, aber es gibt auch noch einige weitere Kleinigkeiten wie Berechtigungen für Benachrichtigungen, separate Spracheinstellungen für Apps und ähnliches. Neue Android Go-Smartphones soll es erst Anfang nächsten Jahres wieder geben.

» Android: Neue Google System Updates sind da – diese Neuerungen kommen auf viele Smartphones & Tablets

» Google Telefon: Die Telefonie-Oberfläche bekommt ein neues Layout – alle Buttons wandern nach unten

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket