Pixel 7: Bringt Google Klapphüllen für die Smartphones? Neuer Sensor lässt verbesserte Schutzhüllen vermuten

pixel 

In wenigen Wochen werden die Pixel 7-Smartphones präsentiert und es ist zu erwarten, dass Google zusätzlich zu den Smartphones auch wieder passende Schutzhüllen in das Portfolio aufnehmen wird, so wie man das schon bei allen Generationen zuvor getan hat. In diesem Jahr könnte es erstmals neue Schutzhüllen geben, die über einen Klappdeckel verfügen und somit auch das Display schützen. Entsprechende Hinweise finden sich in der Firmware.


pixel case schutzhülle 2

Google bzw. die Käufer hatten mit den Schutzhüllen für die Pixel 6-Smartphones nur wenig Glück, denn diese wiesen schwere Qualitätsprobleme auf und sollten eigentlich aus dem Verkauf genommen werden. Weil das aber erst mehrere Monate nach dem Verkaufsstart bekannt geworden ist, dürfte man die gleichen Hüllen erneut für die Pixel 7-Smartphones anbieten. Aber vielleicht hat man bis dahin auch eine Alternative parat.

In der Firmware der Pixel 7-Smartphones sind eindeutige Hinweise auf einen Hall-Sensor entdeckt worden, der ziemlich sicher in beiden Smartphones verbaut ist. Dieser Sensor erkennt schwachen Magnetismus und ist dadurch in der Lage, den Magneten in den Schutzhüllen zu erkennen und entsprechend darauf zu reagieren. Also Display vollständig aus, wenn es zugeklappt ist, oder Display automatisch aktivieren, wenn der Nutzer die Abdeckung aufklappt.

Ein solcher Sensor ist weder außergewöhnlich noch Standard, dennoch ist es sehr interessant. Denn Google hat die letzten Jahre auf einen solchen Sensor verzichtet, sodass man jetzt einen triftigen Grund für das Comeback haben muss. Eine Erweiterung des Schutzhüllen-Portfolios scheint ein gutes Argument zu sein. Klapphüllen sind zwar nicht sonderlich schön, aber sehr praktisch und ein effektiver Displayschutz.




pixel 6 hülle verfärbung

Oben seht ihr ein Bild der Pixel 6-Schutzhüllen, wie sich diese schon wenige Monate nach Verkauf präsentieren. Gut, wenn Google da eine Alternative in petto hat, wenn man schon die Qualität nicht so schnell steigern können wird. In Stein gemeißelt sind die neuen Schutzhüllen aber längst noch nicht, denn einzig und allein vom Sensor kann man nicht auf die Schutzhüllen schließen. Vielleicht lässt sich der Sensor auch für andere Dinge verwenden.

Der Sensor kommt normalerweise für diese Schutzhüllen-Funktion zum Einsatz, aber vielleicht wird Google diesen auch für den Pixel Stand oder ein ähnliches Produkt verwenden. Zwar kann ich mir derzeit keinen sinnvollen Einsatz abseits einer Klapphülle vorstellen, aber vielleicht wissen wir ja in zwei Monaten mehr. Vielleicht wird der Sensor auch grundlos verbaut, denn angeblich soll dieser auch im Pixel 6a enthalten sein, ohne dass dies von Google in den Spezifikationen angegeben wird oder eine entsprechende Schutzhülle am Markt wäre.

» Pixel 7 & Pixel 7 Pro: Google verbaut neuen Sensor in den Smartphones – soll Klapphüllen-Zustand erkennen

» Pixel Ultra: Google arbeitet an neuem Pixel-Flaggschiff mit Keramik-Rückseite – Leak bestätigt bisherige Infos

[Mishaal Rahman @ Twitter]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.