Pixel Watch: Googles erste Smartwatch taucht wieder auf – Vertrieb in Kombination mit Mobilfunkvertrag?

pixel 

Die erste Google Pixel Watch steht in den Startlöchern und könnte schon in zwei Monaten an den Handgelenken früher Nutzer zu finden sein – vielleicht auch in Kombination mit einem Mobilfunkvertrag. Jetzt wird die Smartwatch erneut erwähnt und zeigt, dass Google auf Kombi-Angebote setzen könnte, um die Pixel Watch auch über Mobilfunkbetreiber zu verkaufen. Zumindest bei Google Fi sollte das der Fall sein.


pixel watch

Viele Menschen kaufen ihr Smartphone nicht im Einzelhandel, sondern direkt über ihren Mobilfunkanbieter zum vermeintlich sehr viel günstigeren Preis (den man natürlich in den folgenden 24 Monaten beim Tarif draufschlägt). Das gilt auch für Smartwatches und möglicherweise wird auch Google ab der ersten Generation auf diesen Vertriebsweg setzen. Das lässt ein Eintrag in der Google Fi-App vermuten, in der „Rohan“, der Codename für die Pixel Watch, erwähnt wird.

Es gibt kein konkretes Detail, sondern einfach nur die Vorbereitung auf die erste Smartwatch, die von Googles eigenem virtuellen Mobilfunkangebot Fi bisher nicht unterstützt werden. Eine weitere Bestätigung für die Pixel Watch benötigen wir natürlich nicht, aber es ist ein weiterer Hinweis auf das baldige Erscheinen und die möglichen Vertriebswege. Das kann in Europa natürlich etwas anders laufen, aber ich denke, dass man gerade mit dem zeitlichen Release der Pixel 7-Smartphones interessante Pakete schnüren könnte.

Die Präsentation der Pixel Watch wird für den 6. Oktober erwartet, der Verkaufsstart nur eine Woche später am 13. Oktober.

» Wear OS: Neue Oberfläche für die Google Kamera wird ausgerollt – erstes Update seit einem halben Jahrzehnt

» Pixel Tablet: Google startet wohl kleine App-Revolution – ältere Apps werden nicht mehr unterstützt (64 Bit-only)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Pixel Watch: Googles erste Smartwatch taucht wieder auf – Vertrieb in Kombination mit Mobilfunkvertrag?"

  • Seit Monaten oder schon Jahren lese ich immer wieder etwas über eine ominöse Uhr von Google. Aber zu kaufen gibt es keine. Es gibt keine Ankündigungen. Nur ein Leaks tauchen alle paar Monate auf. Von denen weiß aber auch niemand, ob es sich um vertrauenswürdige Quellen handelt.
    Mein Tipp: Schreibt erst wieder über die Pixel Watch, wenn es verifizierte Infos oder eine Vorstellung von Google gibt.

  • Das muss an mir vorbei gegangen sein. Wahrscheinlich weil man so viele Geräte überall sieht und kaufen kann 🤣🤣🤣

Kommentare sind geschlossen.