Gboard: Neue Material You-Oberfläche wird für erste Nutzer ausgerollt – bringt mehr Übersicht (Screenshots)

google 

Die Tastatur-App Gboard bietet weit mehr als nur die klassische Eingabe von Buchstaben, Ziffern und Zeichen – denn es sind viele Sonderfunktionen an Bord. Diese wollen auch irgendwo untergebracht werden, sodass sich im Laufe der Jahre ein immer praller gefülltes Menü ergeben hat. In Kürze wird dieses ein Material You-Update erhalten, das eine übersichtlichere und leicht zugänglichere Oberfläche bringt.


gboard logo

Gboard besteht nicht nur aus der klassischen Tastatur, sondern hat viele weitere Oberflächen und alternative Funktionen, die sich über ein Menü erreichen lassen. In diesem befinden sich die Schnellzugriffe auf häufig benötigte Features wie etwa die GIFs, Sticker oder die Übersetzung, aber auch weniger genutzte Funktionen wie die Einhand-Nutzung, die Einstellungen oder das schwebende Keyboard. Das jüngste Update verschafft diesem Bestandteil nun eine Material You-Oberfläche.

gboard material you update

Nutzer haben jetzt die Möglichkeit, noch einen weiteren Button im Schnellzugriff unterzubringen, sodass sich bis zu fünf Funktionen nebeneinander legen lassen. Zum Aufruf aller weiteren Optionen gibt es das neue Mehr-Menü, das dann eine Oberfläche mit der Auflistung öffnet. Wie auf obigen Screenshots ersichtlich ist, werden die Buttons nun mit einem leicht helleren Hintergrund unterlegt, sodass sie sich stärker hervorheben.

Das neue Design ist derzeit nur bei Beta-Nutzern sichtbar, sollte in den kommenden Wochen aber bei allen Nutzern auftauchen.

» Android: Google rollt endlich das August-Update für die Pixel-Smartphones aus – mit zwei Wochen Verzögerung

» Pixel Buds Pro: Googles smarte Kopfhörer basieren auf Pigweed – erste Nutzung der Embedded-Plattform

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket