Google Kamera & Kamera von Google: Doppelte Apps sorgen für Verwirrung – werden wohl zusammengeführt

android 

Google hat rund um das Betriebssystem Android Go ein parallel betriebenes Ökosystem an Apps aufgebaut, das über Jahre gute Dienste geleistet hat, sich aber derzeit im Wanel befindet. Zum Teil werden die Apps eingestellt, zum Teil umbenannt oder gehen in anderen Produkten auf. Das treibt jetzt kuriose Blüten, denn die Kamera Go-App verliert das Anhängsel und erhält eine neue Bezeichnung, die bei vielen Nutzern für Verwirrung sorgen dürfte.


android camera logo

Die Zukunft von Android Go ist vollkommen unklar, denn schon seit einigen Monaten werden Apps umbenannt oder eingestellt (so wie etwa YouTube Go) und auch die Kamera-App hat schon vor längerer Zeit unbemerkt das Anhängsel verloren. Diese heißt jetzt nicht mehr „Camera Go“, sondern „Camera from Google“ – zu Deutsch also „Kamera von Google“. Das klingt nach einer recht vernünftigen Bezeichnung, hat allerdings grobe Überschneidungen mit einer anderen App.

kamera von google play store

Jetzt gibt es die bekannte App „Google Kamera“ und die neu benannte App „Kamera von Google“. Die Bezeichnungen unterscheiden sich zwar, aber wer auf der Suche nach einer Kamera-App von Google ist, dürfte wohl ordentlich verwirrt sein. Fraglich, warum man sich nicht für eine Bezeichnung wie „Google Kamera Lite“ entschieden hat. Meine Vermutung ist es, dass beide Apps zusammengelegt werden sollen, die Entwicklung aber noch nicht soweit war und man sich erst einmal vom „Go“ verabschieden wollte.

» Wo ist Google Pay? Android-App der Bezahlplattform wurde durch das neue Google Wallet ersetzt (Video)

» Android: Der Google Play Store hat ein neues Logo – Google feiert zehn Jahre mit zehnfachen Play Points

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket