Android 13: Googles neues Betriebssystem kommt bald – wird es wieder ein Android 13L geben?

android 

Der finale Release von Android 13 ist noch einige Wochen entfernt, aber Google-intern arbeitet man längst an einer neuen Version, die die Nachfolge antreten wird. Während Android 12 einen recht eigenständigen Ableger erhalten hat, wird das bei Android 13 wohl anders aussehen. Schon länger fragen wir uns, ob es ein Android 13.1 oder ein Android 13L geben wird und nun kennen wir die Antwort darauf.


android 13 logo

Android 12 war kaum veröffentlicht, da hatte Google schon überraschend die erste Android 12L Developer Preview angekündigt. Das war nicht nur unerwartet, sondern auch extrem früh und sollte wohl die Tablet- und Foldable-Versäumnisse von Android 12 verschleiern. Ob dieser Release wirklich notwendig war, kann man diskutieren, denn passende Geräte für dieses Zwischen-Betriebssystem hat es nicht gegeben. Daher muss man sich fragen, ob man das Ganze mit Android 13 wiederholen wird.

Es wird ziemlich sicher kein Android 13L und auch kein Android 13.1 geben. Das ist schon jetzt bekannt, denn jede größere Android-Version erhält ein eigenes API-Level, das keine Zwischenversionen kennt. Schon jetzt gibt es Informationen zu Android 14, das API-Level 34 hat, während Android 13 auf API-Level 33 unterwegs ist. Damit wissen wir, dass es zwischen Android 13 und Android 14 keine weitere Version geben wird.

Natürlich ist nicht ausgeschlossen, dass man den API-Level für Android 14 anhebt oder Android 13 mit sonstigen größeren Updates versorgt, aber grundsätzlich ist Stand Heute kein Android 13L geplant.

» Android 13: Samsung startet schon bald in die erste Beta – geleakter Zeitplan verrät erste Update-Details

» Google Play Store Aktion: Diese 47 Android-Apps, Spiele, Icon Packs & Live Wallpaper gibt es heute Gratis

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket