Android: Das war Googles große Update-Woche – viele wichtige Verbesserungen für fast alle Smartphones

android 

Die vergangene Woche war für alle Android-Nutzer ein Fest und vor allem Pixel-Nutzer konnten von einem ganzen Schwung an Updates profitieren, die von Google auf die Smartphones gebracht wurden. Damit ihr nichts verpasst und die neuen Features gleich ausprobieren könnt, findet ihr hier eine Zusammenfassung der wichtigen Updates: Google System Update, Android Feature Drop, Sicherheitsupdate, Pixel-Update, Pixel Feature Drop und der großflächige Startschuss für die Android 13 Beta.


android next generation

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Google zu Monatsbeginn eine Update-Welle in Gang setzt und viele Smartphones mit neuen Features versorgt, aber dennoch kam Anfang Juni einiges zusammen, das mit gleich sechs größeren Updates ein eher seltenes Zusammentreffen ist. Neben dem Quartalsweise ausgerollten Dreiergespann Sicherheitsupdate, Pixel-Update und Pixel Feature Drop kam in diesem Monat noch das frühe Google System Update dazu sowie die breite Verfügbarkeit der Android 13 Beta.

Wer bekommt was?
Damit werden vor allem Nutzer aktueller Pixel-Smartphones versorgt, aber auch alle anderen Android-Nutzer, (fast) unabhängig von der genutzten Betriebssystem-Version, erhalten einige Updates. Das Sicherheitsupdate ist potenziell für alle Android-Nutzer, genauso wie das Android Feature Drop und das Google System Update. Pixel-Nutzer erhalten ebenfalls alle drei und zusätzlich das Pixel Feature Drop, den Zugang zur Android 13 Beta und das Pixel-Update.

Hier findet ihr einen kurzen Überblick dieses Update-Pakets, das in den letzten Tagen bereits bei vielen Nutzern angekommen sein sollte. Zum Teil im Bundle und zum Teil natürlich auf anderen Kanälen oder wie im Fall der Android 13 Beta durch aktives eingreifen in Form des Wechsels auf den Beta-Kanal.




android feature drop juni 2022

Android Feature Drop
Die Update-Welle hat mit dem Android Feature Drop begonnen, das einige Verbesserungen und Neuerungen für alle Android-Nutzer im Gepäck hatte. Dazu zählen neue Gboard-Textsticker, viele Tausend neue Emoji Kitchen Emojis, einen verbesserten Audioverstärker mit Filter für Hintergrundgeräusche und mehr. Auch das verbesserte Lookout sowie die Bezahlung von Play Store-Inhalten mit den Google Play Points gehört zum Feature Drop im Juni.

» Alle Informationen zum Android Feature Drop

Google System Update
Das Google System Update wird mittlerweile 2-3 Mal pro Monat für alle Android-Nutzer ausgerollt und besteht vor allem aus Verbesserungen unter der Haube rund um die Play Services. Die Liste der Neuerungen ist am Ende des Monats stets mehrere Seiten lang und umfasst häufig neue Funktionen für den Play Store, Verbesserungen im Bereich der Sicherheit, der Bezahlmöglichkeiten, bei Android Auto, oftmals für Entwickler und einiges mehr. Wir berichten euch hier im Blog natürlich über jeden Rollout, der manchmal auch von Endnutzern bemerkt wird.

» Alle Informationen zum ersten Juni System Update

Android Sicherheitsupdate
Das Android-Sicherheitsupdate ist das älteste Konzept in dieser Runde und bestand auch im Monat Juni wieder aus mehreren Dutzend wichtigen und kritischen Bugfixes sowie geschlossenen Sicherheitslücken. Das Sicherheitsupdate wird wie üblich zuerst auf die Pixel-Smartphones ausgerollt, einige Samsung-Nutzer durften sich zuvor schon freuen und viele andere Smartphone-Hersteller lassen sich mehrere Wochen Zeit oder bringen es nur in mehrmonatigen Schritten auf die Smartphones. Vorausgesetzt, dass diese überhaupt noch mit Updates versorgt werden.

» Alle Informationen zum letzten Android-Sicherheitsupdate

Pixel Bugfix-Update
Pixel-Nutzer durften sich im Zuge des Sicherheitsupdates auch über ein separates Update für ihre Smartphones der vierten bis sechsten Generation freuen. Dieses enthielt weitere geschlossene Sicherheitslücken sowie jede Menge behobene Probleme. Die Liste der Bugfixes ist im Juni überraschend lang, aber dennoch werden wohl nur die wenigsten Nutzer überhaupt darunter gelitten oder die Stolpersteine überhaupt bemerkt haben. Es geht da oftmals sehr ins Detail oder betrifft Nutzer nur in bestimmten App-Konstellationen.

» Alle Informationen zum Pixel-Update




pixel feature drop juni 2022

Pixel Feature Drop
Das Pixel Feature Drop ist alle drei Monate das Highlight, denn es bringt oftmals viele neue Funktionen auf die Pixel-Smartphones. In diesem Monat war es ein wenig zurückhaltender, aber dennoch hatte man einiges im Gepäck, worüber sich die Pixel-Nutzer verschiedener Generationen freuen dürfen: Es gab eine neue App zur Erstellung von Musikvideos, Impfzertifikate auf dem Homescreen, eine ausgebaute ‚auf einen Blick‘-Sammlung für das Widget auf dem Homescreen, den verbesserten Audioverstärker sowie die Google Fotos Real Tone Filter.

» Alle Informationen zum Pixel Feature Drop

Android 13 Beta
Die Android 13 Beta steht schon seit längerer Zeit bereit, aber erst jetzt können wirklich alle interessierten Pixel-Nutzer problemlos einsteigen. Denn mit dem Rollout des Pixel Feature Drop wurde die Android 12 Beta offiziell beendet und kann ohne große Probleme verlassen werden. Erst dann ist es den Nutzern möglich, von der Android 12 QPR Beta auf die Android 13 Beta zu wechseln. Daher war es erst jetzt, nur einen Tag vor der dritten Beta, der großflächige Startschuss für experimentierfreudige Nutzer.

» Das Ende der Android 12 Beta


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket