Android 12: Googles Update-Turbo schafft den großen Sprung – die Versions-Verteilung unter den Google-Fans

android 

Es ist viel passiert in der Android-Welt: Viele Smartphone-Hersteller weiten den Rollout von Android 12 aus, Google legt schon in wenigen Tagen mit Android 12L nach und hat die erste Preview von Android 13 veröffentlicht. Genügend Gründe, um wieder unsere Statistiken zu öffnen und einmal zu schauen, wie die Android-Verteilung hier im Blog aussieht. Tatsächlich gab es ein sprunghaftes positives Wachstum.


android next generation

Wir zeigen euch hier im Blog in unregelmäßigen Abständen anlassbezogen die Verteilung der Android-Versionen unter unseren Lesern. Anfang des Jahres hatten wir begonnen und aufgrund der Häufung von Ereignissen rund um Android ist es wieder soweit. Es zeichnet sich ein sehr interessantes Wachstum ab, das vor allem Android 12 zugute kommt und all den jüngsten Schritten liegt. Die Zahlen stammen aus Google Analytics und sind möglicherweise von Google nicht immer ganz zuverlässig eingestuft. Ich gehe davon aus, dass Android 12L und Android 13 noch bei Android 12 hereinzählen.

Android 12-Verteilung in den letzten sieben Monaten

  • August 2021: 1,8 Prozent
  • September 2021: 2,7 Prozent
  • Oktober 2021: 9,4 Prozent
  • November 2021: 23,07 Prozent
  • Dezember 2021: 25,6 Prozent
  • Januar 2022: 28,28 Prozent
  • Februar 2022: 43,29 Prozent (bis 18. Februar)

Wie ihr sehen könnt, hat Android 12 in diesem Monat einen riesigen Sprung gemacht. Das kann natürlich am weiteren Rollout von Android 12 der großen Smartphone-Hersteller liegen, ist in dieser Dimension aber keine ausreichende Erklärung. Ich halte wie bereits gesagt die beiden neuen Versionen für die wahrscheinlichste Erklärung. Android 12L ist in einer sehr stabilen Beta erschienen und unsere Leser sind oftmals experimentell unterwegs. Weil Android 12L und Android 13 nirgendwo in den Statistiken auftauchen, dürften sie darin enthalten sein.

Blicken wir einmal auf die Verteilung der einzelnen Versionen im Laufe der letzten sieben Monate. Dort ist am besten zu erkennen, zulasten welcher Versionen der Sprung erfolgte.




android-verteilung gwb februar 2022

Die Zahlen beginnen kurz vor dem offiziellen Start von Android 12. Seitdem hat das Betriebssystem vor allem in den ersten zweieinhalb Monaten ein lineares Wachstum gezeigt, während es zwischen November und Januar für Android-Verhältnisse eine Stagnation gegeben hat. Doch im aktuellen Monat (Februar) gibt es plötzlich die große Entwicklung. Android 12 hat sich ein großes Stück von Android 11 weggeknabbert und auch Android 10 musste einige Prozentpunkte abgeben. Die älteren Versionen sind wie üblich stabil und sinken nur sehr langsam.

Ich gehe davon aus, dass in den nächsten Wochen auch Android 13 enthalten sein wird und Android 12L als Android 12.1 in der Liste auftaucht.

Natürlich gibt es bei unserer vergleichsweise kleinen Nutzerschaft auch eine gewisse Schwankungsbreite und keine vollständig stabilen Zahlen wie im globalen Markt. Durchschnittlich zwischen 600.000 und 700.000 Lesern pro Monat mit mehreren Millionen Aufrufen. Wir behalten die Statistiken weiter im Auge und blicken vielleicht nach der Veröffentlichung der ersten Android 13 Beta, dessen Installation sich einige Nutzer zutrauen, wieder in die Zahlen.

» Android 13: Bastler nutzt Windows 11 auf dem Pixel 6 – Googles verbesserte VM macht es möglich (Video)

» Pixel Notepad: Neue Leaks zu Googles erstem faltbaren Smartphone – wird sich wohl bis Ende 2022 verschieben


Chrome OS Flex: Googles neues Betriebssystem für Mac und Windows-Computer – alle Infos & Aussichten


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket