Android: Google kündigt neue Features für Samsung-Nutzer an – exklusiv für Galaxy S22 & Galaxy Watch 4

samsung 

Samsung hat das Galaxy S22 vorgestellt und damit das erste echte Flaggschiff-Smartphone des Jahres präsentiert, das auch für Google wieder eine große Rolle spielt. Nun hat Google eine Reihe exklusiver Neuerungen angekündigt, die zuerst für Nutzer von Samsung-Geräten verfügbar sein werden. Dazu gehört das Galaxy S22, das Tab S8 sowie die Galaxy Watch 4.


android next generation

Das Samsung Galaxy S22 ist da und wird sich mit Sicherheit auch in diesem Jahr wieder sehr gut verkaufen – vielleicht aufgrund der diesjährigen Verschmelzung mit der Note-Serie besser als zuvor. Aber auch das von Samsung abgegebene neue Update-Versprechen von vier Jahren könnte dazu führen, dass sich so mancher Nutzer mal wieder ein Samsung-Smartphone ins Haus holt. Google unterstützt zusätzlich mit exklusiven Features.

Live Sharing mit Google Duo

Das ging schnell: Erst gestern ist das neue Livestreaming mit Google Duo aufgetaucht und nun hat Google das Feature offiziell angekündigt, das vorerst exklusiv für Samsung-Nutzer zur Verfügung steht: Mit Live Sharing lässt sich das Display des S22 oder Tab S8 teilen und gleichzeitig mit anderen Nutzern betrachten. Obiges Bild zeigt, wie das aussehen wird. Integrationen in Google Jamboard, Google Notizen oder Samsung Notes sind enthalten.

» Die neuen Features in Google Duo




YouTube-Vorschau in Google Messages

Ein Standardfeature in anderen Messengern kommt nun auch zu Google Messages: Wird ein YouTube-Link geteilt, lässt sich das Video direkt im Messenger abspielen, ohne in die YouTube-App wechseln zu müssen.

» weitere neue Features in Google Messages.

Material You-Design

android 12 material you samsung galaxy s22

Google hat das Material You-Design in Android 12 zum Standard erklärt und wird in Kürze alle Smartphone-Hersteller dazu verpflichten, ein dynamisches Theming umzusetzen. Samsung hat das längst getan und so wird es das schicke Android 12 Material You-Design natürlich auch auf dem Galaxy S22 geben.

» Die neuen Material You-Vorgaben für Android 12-Smartphones

Einfache Galaxy Watch 4-Einrichtung

samsung galaxy watch 4 einrichten

Die Einrichtung der Galaxy Watch 4 wird durch die Auswahl wie im obigen Screenshot einfacher. Auf dem Smartphone installierte Apps werden Teil der vorgeschlagenen Apps sein, die sich dadurch sehr leicht automatisch auf der Smartwatch installieren lassen.

Google Assistant auf Galaxy Watch 4

wear os google assistant animation neu

Der Google Assistant wird im Laufe der nächsten Monate auf das Samsung Galaxy Watch 4 starten. Das war bereits bekannt, denn der Assistant wird auf Smartwatches völlig neu aufgestellt. Google spricht davon, dass es bald verfügbar ist. Samsung hingegen sprach von „in einigen Monaten“.




Musikstreaming auf der Smartwatch

galaxy watch 4 lte musik streaming

Mit YouTube Music wird es in Kürze auf der Galaxy Watch 4 möglich sein, Musik per LTE oder WLAN zu streamen. Eine Verbindung zum Smartphone oder ein vorheriger Download zur Offline-Nutzung wird nicht mehr notwendig sein. Auch das wird mit Sicherheit wenige Monate später auf anderen Smartwatches möglich sein.


Wer nun von einem dieser neuen Features begeistert ist, muss sich nicht gleich ein Samsung-Smartphone kaufen. Mit Sicherheit wird die Exklusivität bei jedem einzelnen Feature schon in wenigen Monaten, manchmal sogar nur Wochen, aufgehoben. Es ist also lediglich eine kleine Vorschau auf das, worauf sich alle Nutzer in der nächsten Zeit freuen dürfen. Google muss Samsung schon seit einigen Jahren solche exklusiven Features liefern, die meiner Meinung nach in diesem Jahr doch recht beliebig sind und keinen echten roten Faden haben.

» Wear OS: Samsung verspricht bis zu vier Jahre Android-Updates für die Galaxy Watch 4 & neue Smartwatches

» Android 12L: Google veröffentlicht dritte Beta des neuen Betriebssystems – auch für Pixel 6 (Downloadlinks)


Android 13: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der ersten Developer Preview des Betriebssystems (Galerie)

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket