Google Fitbit: Interessante Auswertung der Nutzerdaten – das sind die fittesten und müdesten Länder (Galerie)

google 

Die Google-Tochter Fitbit erfreut sich über eine wachsende Nutzerbasis, die sowohl die Fitnesstracker als auch Smartwatches praktisch rund um die Uhr tragen und viele Aktivitäten tracken. Aus all diesen Daten hat Fitbit zum Beginn des neuen Jahres interessante Statistiken geformt, die die Aktivitäten, Schlafenszeiten oder gewichtete Vitalwerte rund um die Welt zeigen. Einiges lässt tief blicken.


fitbit charge 5 3

Fitnesstracker werden längst nicht mehr nur zum Aufzeichnen von Workouts oder Jogging-Sessions verwendet, sondern auch für viele andere Bereiche: Sie werden als Schrittzähler genutzt, messen die Herzfrequenz und selbst beim Schlaf muss das Tracking nicht mehr enden. Weil all diese Daten nicht nur auf den Geräten gespeichert, sondern auch in der Cloud abgelegt werden, konnte die Google-Tochter nun einige interessante Statistiken veröffentlichen.

Beginnen wir mit den absoluten Zahlen: Alle Fitbit-Nutzer zusammen haben im Jahr 2021 nicht weniger als 46 Billionen Schritte getätigt, haben dabei 22 Milliarden Meilen zurückgelegt und waren besonders am 14. Mai aktiv. Der 14. Mai 2021 war ein Freitag. Möglicherweise einer vor weltweit durchschnittlich gutem Werte, sodass man noch einmal etwas für die bald wieder gebrauchte Bikinifigur tun wollte 😉 Aktivitäten von Fitbit sind jeweils nicht bekannt und an irgendeinem Datum gibt es nun einmal die Spitze, sodass sich das nicht weiter erklären lässt.

Die meisten Schritte wurden in Hong Kong, Irland, Schweiz, Spanien und Schweden getan. Dafür haben die Finnen, Iren, Belgier, Niederländer und Neuseeländer am längsten geschlafen. Den geringsten Ruhepuls haben die Italiener (tatsächlich?), gefolgt von den Finnen, Niederländern, Norwegern und Schweden. Rechnet man nur die Aktivitäten, dann ist die Schweiz an der Spitze, gefolgt von Schweden, Irland, Niederlande und UK. Schaut euch einfach einmal die folgenden Statistiken an.




fitbit stats 2021 1

fitbit stats 2021 2

fitbit stats 2021 3

fitbit stats 2021 4

fitbit stats 2021 5




fitbit stats 2021 6

Wie sich zeigt, tauchen einige Länder wie etwa die Schweiz, Schweden oder Irland immer wieder auf. Weil man absolute Zahlen miteinander verglichen hat, dürften das gleichzeitig die Länder sein, in denen die Fitbit-Produkte am weitesten verbreitet sind und genutzt werden. Interessanterweise scheint man ja in Hong Kong sehr viel unterwegs zu sein, ohne sich sonst sportlich oder schlafend zu betätigen. Muss natürlich nicht viel aussagen.

Interessant finde ich die Schlaf-Statistiken, die zeigen, dass die meisten Menschen wohl aus wissenschaftlicher oder medizinischer Sicht etwas zu wenig schlafen. Muss jeder selbst wissen bzw. sehen, wie sich das für das eigene Leben organisieren lässt – denn oftmals kann man es vielleicht gar nicht anders organisieren. Durchschnittlich schlafen die Menschen 6,5 Stunden, gehen um 11:18 schlafen und stehen erst um 7:03 wieder auf. Das zeigt auch: Die Menschen liegen gut 8 Stunden ruhig im Bett, schlafen davon aber nur 6,5 Stunden. Das Handy in der Hand lässt wohl grüßen 😉

[Fitbit Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket