Android 12L: Google veröffentlicht zweite Beta des neuen Betriebssystems – das ist neu (Downloadlinks)

android 

Google eröffnet das Android-Jahr mit der nächsten Beta von Android 12L: Vor wenigen Minuten wurde die zweite und vermutlich vorletzte Beta des Android 12-Ablegers veröffentlicht, die nun von vielen interessierten Pixel-Nutzern installiert werden kann. Das neue Betriebssystem richtet sich vor allem an Tablets, Foldables sowie Chromebooks, lässt sich aber auch normalen Smartphones ausprobiere. Es gibt einige neue Features zu entdecken.


android 12l cover

Android richtet sich in erster Linie an Smartphones, wird aber auch auf anderen Geräteklassen eingesetzt, für die es nicht optimiert ist. Dazu gehören vor allem die Tablets, aber auch für den Einsatz auf Chromebooks oder für die Foldables (die sich durch ihre multiplen und in der Größe veränderbares Displays von normalen Smartphones abheben) bot man bisher keine optimale Oberfläche. Das soll sich mit Android 12L ändern, wobei das „L“ sehr wahrscheinlich für Large bzw. Large Display steht. Alle Informationen findet ihr in diesem Artikel.

Jetzt hat Google die zweite Android 12L Beta veröffentlicht und bietet Pixel-Nutzern die Möglichkeit, das neue Betriebssystem über den Beta Channel zu installieren. Wie das geht, wird Hier ausführlich beschrieben. Über den Beta-Channel lässt sich die Android 12L Beta auf allen Pixel-Generationen vom 3a bis zum Pixel 5a installieren. Wirklich sinnvoll erscheint das aber nicht, da sich die Neuerungen nur auf Geräten mit großen in voller Pracht Displays zeigen.

With 12L, we’ve focused on refining the UI on large screen devices, across notifications, quick settings, lockscreen, overview, home screen, and more. For example, on screens above 600dp, the notification shade, lockscreen, and other system surfaces use a new two-column layout to take advantage of the screen area.


Android 12L alle Neuerungen in der zweiten Beta




android 12l cover

Starting at Beta 2, system behaviors and APIs are finalized. This is the time to begin final testing and development work needed to ensure that a compatible version of your app will be ready for users getting this update. 12L will have a standard API level (API level 32) at this time.

Bugfixes

  • Fixed an issue where the clock on the lock screen was not centered on the screen.
  • Fixed an issue where all the recent apps in the recent apps view showed as a black image with an „App isn’t available“ toast message.
  • Fixed an issue where using gestures to switch between apps sometimes left an image of the previous app’s state showing over part of the current app.
  • Fixed an issue where some icons on the lock screen were too small when viewed on larger screens.
  • Fixed an issue where sometimes the lock screen was not dismissed after unlocking a device.
  • Fixed an issue that caused bitmap images to disappear or otherwise render incorrectly in widgets.

Die wichtigsten Neuerungen:

  • Zweizeilige Uhrzeit auf dem Sperrbildschirm ist nun Optional
  • Google Assistant-Button wird visuell erklärt
  • Flugzeugmodus lässt sich aus den Internet-Einstellungen deaktivieren

» Android 12L Download und Installation

» Android 12L alle Neuerungen in der zweiten Beta

» Android 13: Wechsel des Profils dürfte deutlich schneller werden – Auswahl per Dropdown kommt (Screenshots)

» Android 13 & Material You: Rundum erneuertes Design für die Medienübertragung kommt (Screenshots)

[Android Developers Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket