Pixel Watch: Neuer Leak verrät viele Details zu Googles Smartwatch – neuer Google Assistant & evtl Tensor-Chip

pixel 

Google wird im kommenden Jahr die Pixel Watch vorstellen, auf die viele Nutzer seit Jahren warten und mittlerweile regelmäßig in Leaks auftaucht. Jetzt gab es erneut einen interessant Leak, der unter anderem den erwarteten Produktnamen bestätigt und den Einsatz des neuen Google Assistant belegt. Es gibt aber auch erste Details zur Ausstattung unter der Haube.


pixel watch

Pixel Watch
Die Pixel Watch gehört zu den langerwartetsten Google-Produkten überhaupt und soll im nächsten Jahr endlich Realität werden. Bisher ist allerdings nicht einmal gesichert, unter welchem Markennamen das Produkt überhaupt auf den Markt kommen soll. Nun sind die Chancen auf „Pixel Watch“ bzw. „Google Pixel Watch“ wieder deutlich gewachsen, denn im Zusammenhang mit dem internen Codenamen „Rohan“ ist nun das Flag PIXEL_EXPERIENCE_WATCH aufgetaucht. Das könnte belegen, dass die Smartwatch Teil des Pixel-Universums wird und dementsprechend Features abseits des Standard-Wear OS bieten wird.

Next-gen Google Assistant
Auf der Smartwatch soll laut den Hinweisen in diversen Google-Apps der „Next-gen Google Assistant“ zum Einsatz kommen. Dabei handelt es sich um die Assistant-Version, die bereits seit 2019 auf den Pixel-Smartphones zum Einsatz kommt und alle Sprachbefehle lokal auswerten sowie ausführen kann. Diese Version ist nach wie vor Pixel-exklusiv und es wäre das erste Mal, dass diese auf einer Smartwatch zum Einsatz kommt. Das dürfte die Assistant-Performance auf den Smartwatches ordentlich nach oben schrauben.




pixel watch google assistant button

Google Assistant-Button
Eine im Wear OS-Emulator geleakte Grafik zeigt den Signatur-Streifen des neuen Google Assistant und zusätzlich einen weiteren Button an der Seite der Smartwatch. Dabei dürfte es sich um einen Google Assistant-Button handeln, was derzeit aber noch nicht bestätigt ist. Interessanterweise ist dieser auf der Grafik größer dargestellt als der Haupt-Button. Und bei allen bisher bekannten Leaks war dieser Button nicht zu sehen.

» Mehr Informationen zum Google Assistant

Exynos oder Tensor?
Es ist nicht überraschend, dass Google auf der Pixel Watch auf einen SoC aus dem Hause Samsung setzen wird, denn immerhin hat man die gesamte Plattform in Kooperation mit den Koreanern entwickelt. Dabei könnte es sich um den gleichen Chip handeln, der schon in der Samsung Galaxy Watch 4 zum Einsatz kommt. Unklar ist, ob man den Chip von der Stange kauft oder auch diesen an die eigenen Bedürfnisse anpasst und im finalen Produkt als Tensor vermarktet.

» Pixel Go: Braucht Google noch eine Smartphone-Reihe? Ein Budget-Pixel für Android Go scheint sehr gut möglich

» Google Chrome OS: App-Nutzung steigt – immer mehr Nutzer verwenden Android-Apps auf dem Chromebook


Amazon Last Minute Aktionen: Fire TV für 17 Euro, Echo Dot unter 20 Euro & Tablets ab 40 Euro; Xmas-Angebote

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Pixel Watch: Neuer Leak verrät viele Details zu Googles Smartwatch – neuer Google Assistant & evtl Tensor-Chip"

  • Für mich sieht das ehrlich gesagt nicht nach einem zweiten Button aus, zumal dieser Bereich in der Grafik im Gegensatz zum eigentlichen Button nicht mit der Uhr verbunden ist. Als Grafiker würde ich es so interpretieren, dass es sich hierbei eher um einen berührungssensitiven Bereich handelt, ähnlich wie der virtuelle Ring an der Samsung Watch.

Kommentare sind geschlossen.