Android TV: Alternativer Homescreen mit Sideload-Apps – Launcher lässt alle extern installierten Apps starten

android 

Bei Android TV handelt es sich um einen vollwertigen Android-Ableger, der grundsätzlich die Möglichkeit mitbringt, viele kompatible Android-Apps direkt auf dem Smart TV zu verwenden. Sideloading ist keine Hexerei mehr, aber leider werden die auf diese Weise installierten Apps in den meisten Fällen nicht auf dem Homescreen angezeigt. Ein alternativer Launcher kann dieses Problem sehr leicht lösen.


android tv ambient photos

Wir haben euch vor wenigen Tagen gezeigt, wie sich mit Send Files to TV beliebige Dateien und Apps auf den Smart TV übertragen lassen, sodass in der Theorie viele vom Smartphone oder Tablet bekannte App auf dem Smart TV installiert werden können. Wie sinnvoll das ist, muss jeder Nutzer für sich selbst entscheiden. In einigen Fällen ist es mit Sicherheit sehr praktisch und es gibt kaum einen Grund, warum bestimmte Apps auf normalem Wege nicht im Google Play Store für TVs verfügbar sind.

Leider bringt das Sideloading zwei kleine Nachteile mit sich: Die App wird nicht über den Play Store aktualisiert und aufgrund der Play Store-Blockade sowie eines fehlenden Icons auch nicht auf dem Homescreen des Smart TV-Betriebssystems angezeigt. Alle per Sideload installierten Apps müssen über den Umweg der Einstellungen und der Auflistung aller verfügbaren Apps gestartet werden. Das ist kein Beinbruch und auch nicht wirklich aufwendig, aber dennoch ein unnötiger Umweg, den man sich gerade auf dem Fernseher vielleicht ersparen möchte.

Mit dem Sideload Launcher könnt ihr euch diesen Umweg ersparen, denn benötigt nur einen zusätzlichen Schritt zum Start der Apps. Dabei handelt es sich um einen sehr simplen Launcher, der auf Android TV aufsetzt und alle installierten Apps im gewohnten Grid anbietet und per Knopfdruck auf das Icon starten lässt. So wie man es eben von Launchern gewohnt ist.




android tv sideload launcher

Weil der Sideload Launcher selbst im Play Store zur Verfügung steht, wird dieser auf dem Homescreen von Android TV dargestellt und lässt sich somit leicht aufrufen. Grundlegend zeigt der Launcher alle verfügbaren Apps an, sodass ihr ihn auch zum Start aller anderen Apps verwenden könnt. Wirklich schick ist er nicht, aber es erfüllt seinen Zweck und startet Apps – damit hört es dann auch schon wieder auf. Die installierten Apps sind alphabetisch sortiert, wer aber keine Massen an Apps installiert hat, dürfte dennoch auch die ZZZYYYXX-App (nein, die gibt es nicht) ohne Scrollen sehen.

Probiert es einfach einmal aus, der Launcher ist kostenlos und erspart euch einige unnötige Zwischenschritte zum Start der per Sideload auf den Fernseher gebrachten Apps. Für weitere Optionen rund um die Apps, wie etwa die Deinstallation, müsst ihr auch weiterhin in die Einstellungen wechseln.

Sideload Launcher - Android TV
Sideload Launcher - Android TV
Entwickler: Chainfire
Preis: Kostenlos

Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Android TV: Alternativer Homescreen mit Sideload-Apps – Launcher lässt alle extern installierten Apps starten"

  • Dashboard ist eine im Play Store (Android TV) befindliche App die dafür deutlich praktischer ist. Diese lässt sich per langem Druck auf die Home taste öffnen und öffnet ein Menü mit allen Apps (Auch dem Play Store in Google TV). Dort gibt es auch eine zu Letzt geöffnet Liste und man kommt in die Einstellungen. Diese App ist deutlich praktischer.

    Getestet auf einem TCL Android TV, dem Google Chromecast 4 (Google TV) und dem WaipuTV Stick. Aber auf dem Waipu TV Stick ist dieser gar nicht nötig da diese Funktion von Haus aus vorhanden ist und alle Apps angezeigt werden.

Kommentare sind geschlossen.