Google TV: Neuer Kindermodus für Chromecast & Smart TVs kommt – Kinder-Apps, Inhalte & Bildschirmzeit

google 

Nach dem Neustart von Google TV geht die Entwicklung auf Googles TV-Plattform in diesen Monaten spürbar schneller als bisher voran – und nun folgt der nächste Schritt, mit dem auch die kleineren Nutzer vor den Fernseher geholt werden sollen. Google TV wird einen Kids Mode erhalten, der den Erwachsenen einige Kontrollmöglichkeiten und den Kindern eine möglichst große Freiheit bei der Auswahl gibt. Vorerst aber noch nicht in Europa.


google tv screenshot 2

Google hat Kinder schon seit langer Zeit als interessante Zielgruppe entdeckt und bietet eine Reihe von Apps und Plattformen für die jüngeren Nutzer – allen voran natürlich YouTube Kids oder der Kids Space unter Android. Auch Google TV erhält nun einen Kindermodus, der die üblichen Möglichkeiten bietet: Eltern haben die Möglichkeit, Anwendungen und Inhalte freizuschalten, Inhalte zu sperren und natürlich auch Bildschirmzeiten festzulegen.

Die Inhalte werden etwas anders als in der normalen Google TV-Ansicht präsentiert und können außerdem ein Theme erhalten, das für eine kinderfreundlichere Oberfläche sorgen soll. Insgesamt handelt es sich aber nach wie vor um Google TV und nicht um eine App, die auf dieser Oberfläche läuft. Damit hat man dann neben dem neuen Basic Mode eine dritte Variante an Bord, die die Nutzung von Google TV für viele Zielgruppen erleichtert.

google tv for kids




google tv for kids 2

google tv for kids 3

Der neue Kindermodus wird vorerst nur für US-Nutzer angeboten, soll im Laufe der nächsten Monate aber in einigen weiteren Regionen ausgerollt werden. Leider wurde weder ein Zeitplan noch eine Liste von Regionen genannt, aber aufgrund der Verfügbarkeit von YouTube Kids und des recht populären Chromecast kann man davon ausgehen, dass Deutschland in der zweiten Runde mit dabei sein wird.

» Google TV: Neuer Basic-Modus entfernt alle Apps und smarten Funktionen aus der Oberfläche (Screenshots)


Google TV: Das ist die neue Smart TV-Fernbedienung – Hersteller sollen Googles Referenz-Design nutzen (Galerie)

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket