Smart Home: Neuer Speedtest in der Google Home-App wird ausgerollt – zur Optimierung der Mesh-Router

google 

Wer ein Smart Home mit Google-Geräten besitzt, kommt um die Google Home-App nicht herum, die erst vor wenigen Wochen unter anderem die Nachfolge der eingestellten Google Wifi-App angetreten hat. Nun schafft es eine zuvor nur in der Wifi-App verfügbare Funktion endlich in die Home-App, auf die so mancher Nutzer wohl schon gewartet hat: Es gibt endlich einen Speedtest, mit dem sich die Position der einzelnen Router optimieren lässt.


google home logo

Die Google Home-App ist die Zentrale der Smart Home-Steuerung und bietet zahlreiche Möglichkeiten, mit denen sich die angebundenen Geräte verwalten und zum Teil auch steuern lassen. Seit kurzem ist dort auch die Funktionalität der eingestellten Google Wifi-App zu finden, allerdings bisher nicht in vollem Umfang. Das ändert sich nun, denn nun wurde ein Update angekündigt, das den Speedtest zurückbringen soll.

Der Google Home-Speedtest war zuvor nur in der Wifi-App verfügbar und soll nun dabei helfen, das Netzwerk der Mesh-Router zu optimieren. Es lässt sich erfassen, wie stark die Verbindung zum Netzwerk ist, wo es möglicherweise Probleme gibt und durch einen Positionswechsel oder vielleicht auch zusätzlichen Router Optimierungsbedarf besteht. Der Rollout soll im Laufe dieser Woche stattfinden und sollte somit in diesen Tagen bei allen Nutzern ankommen. Probiert das einfach einmal aus, um euer Netzwerk gegebenenfalls zu optimieren.

» Smart Home: Google Wifi-App wurde jetzt endgültig eingestellt – Nutzer müssen zu Google Home migrieren

» Android 12: Googles neues Betriebssystem kommt wohl nicht vor Anfang Oktober auf die Pixel-Smartphones


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket