Aktionen im Google Store: Die neuen Nest-Produkte bis zu 90 Euro günstiger & Stadia-Starterpaket reduziert

google 

In den letzten Wochen wurden einige neue Google-Produkte vorgestellt, die zum größten Teil schon im Google Store gelistet sind und sogar mit Rabatten angepriesen werden. Während der Onlineshop sonst eher für Listenpreise bekannt ist, gibt es zum Ende des Sommers eine Handvoll interessanter Aktionen für alle angehenden Stadia-Fans sowie für Smart Home-Nutzer. Schaut mal herein.


google nest smart home produkte 2021

Im Google Store gibt es derzeit einige Aktionen, die sich für potenzielle Käufer lohnen können und vor allem aus Paketen von zusammengehörigen Produkten bestehen. Über das Paket aus dem Stadia-Controller mit dem neuen Chromecast haben wir euch bereits berichtet, aber es gibt noch weitere Bundles zu entdecken – allen voran rund um die neuen Nest-Sicherheitskameras. Die Pakete sind ein guter Start und mit einem Rabatt von bis zu 90 Euro derzeit sehr günstig zu bekommen.

Aktuelle Aktionen im Google Store

Alle Aktionspreise gelten bis zum 31. Dezember dieses Jahres, sodass ihr durchaus noch ein wenig Zeit habt, euch zu entscheiden. Mit Sicherheit wird es bis dahin noch einige Aktionen zu speziellen Anlässen wie Halloween, Black Friday oder Weihnachten geben. Allerdings gehe ich nicht davon aus, dass die Bundles noch günstiger werden, sondern nur die Einzelprodukte.

» Google Days bei Saturn: Pixel 4a für nur noch 319 Euro, Chromecast ab 29 Euro & viele weitere Google-Aktionen


Starke Aktionen: Amazon Fire TV Stick jetzt schon ab 20 Euro bei Media Markt & Amazon + alternativer Launcher

amazon music unlimited 3 monate gratis


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Aktionen im Google Store: Die neuen Nest-Produkte bis zu 90 Euro günstiger & Stadia-Starterpaket reduziert"

  • Wer gibt den noch so viel Geld für Stadia aus, wenn selbst Google jegliche Spieleproduktion dafur eingestellt hat?

Kommentare sind geschlossen.