Stadia: Zwei kostenlose Spiele für das Wochenende – Google startet eine weitere Runde der Free Play Days

google 

Google bietet allen zahlenden Abonnenten der Spieleplattform Stadia monatlich wechselnde kostenlose Spiele, die ohne vorherigen Kauf gesichert und gezockt werden können. Nun startet man eine weitere Runde der im vergangenen Jahr eingeführten “Stadia Free Play Days” und bietet allen Pro-Abonnenten nur an diesem Wochenende die Möglichkeit, zwei Titel kostenlos zu spielen. Bei Interesse solltet ihr sofort den Controller zücken.


stadia logo

Das Preismodell von Stadia mag so manchen potenziellen Nutzer abschrecken, aber spätestens der Blick auf die derzeit 28 kostenlosen Spiele könnte dafür sorgen, der Spieleplattform doch noch einmal eine Chance zu geben. Nur an diesem Wochenende (29. Juli bis 2. August) legt Google noch einen bzw. zwei drauf und bietet zwei weiter Titel kostenlos an, die normalerweise bezahlt werden müssen. Allerdings zu anderen Konditionen als bei den gewohnten Aktionen.

stadia free games

Bei den zwei zusätzlichen Titeln im Rahmen der “Stadia Free Play Days” handelt es sich um Marvels Avengers sowie Olympic Games Tokyo 2020: The Official Video Game passend zu den Olympischen Spielen. Ihr könnt diese beiden Spiele sofort zocken, wenn ihr ein aktives Stadia Pro-Abonnement besitzt. Allerdings gilt diese Aktion tatsächlich nur ab dem heutigen Donnerstag bis einschließlich Montag Nachmittag um 17:00 Uhr. Sobald diese Zeitspanne abgelaufen ist, verliert ihr den Zugriff auf das jeweilige Spiel wieder. Seid ihr dann angefixt, muss der oder die Titel zum Vollpreis gekauft werden.

Ich denke, als zusätzliches Goodie ist das eine nette Sache und gemeinsam mit den wechselnden kostenlosen Titeln hat man ohnehin stets eine große Auswahl, die für die 9,99 Euro pro Monat geboten werden. Schaut einfach einmal rein.

» Stadia: Kostenlose Spiele auf Googles Spieleplattform – diese 28 Titel gibt es nur noch heute & diese 5 kommen

» Stadia Starterpaket Gratis: OnePlus-Käufer erhalten den Stadia-Controller und Chromecast Ultra geschenkt

» Stadia & Google Play: Google halbiert Provisionen und will mehr Entwickler locken – kommen nun mehr Spiele?

[Stadia Community]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket