HarmonyOS Livestream: Huawei präsentiert die Android-Alternative & neue Produkte; ab 14:00 Uhr Live bei YouTube

youtube 

Seit über zwei Jahren gehen Google und Huawei getrennte Wege, sodass die Google-Dienste sowie der Play Store auf den neuen Huawei-Smartphones nicht mehr zu finden sind. Bekanntlich nicht ganz freiwillig, doch Huawei will den Kopf nicht in den Sand stecken und mit HarmonyOS ein neues Ökosystem etablieren. Heute am frühen Nachmittag soll die Plattform offiziell vorgestellt werden – wer möchte, kann im Livestream bei YouTube dabei sein.


huawei harmony os logo

Huawei hatte nach den US-Sanktionen sehr schnell das neue Betriebssystem HarmonyOS aus dem Ärmel geschüttelt, an dem man schon lange vor dem erzwungenen Ende der Google-Partnerschaft arbeitete. In den letzten Monaten hatte sich herausgestellt, dass es sich dabei um eine Mogelpackung handelt und HarmonyOS nicht viel mehr als eine angepasste Android-Oberfläche ist. Gut möglich, dass sich das nun ändert und das Unternehmen heute Nachmittag ein echtes neues Ökosystem präsentieren wird.

Natürlich muss Huawei nach Lösungen suchen, ich würde aber nicht davon ausgehen, dass HarmonyOS außerhalb von China (vielleicht auch dort nicht) der große Wurf wird. Denn schlussendlich basiert es weiterhin auf Android und löst keines der Anfang 2019 geschaffenen Probleme. Aber lassen wir uns überraschen, was die Chinesen heute Nachmittag um 14:00 Uhr präsentieren und welches Ass man vielleicht aus dem Ärmel schüttelt.

Huawei HarmonyOS Livestream ab 14:00 Uhr

» Android: Google versteckt und verschleiert Datenschutz-Einstellungen – Abschaltung fast unmöglich (Bericht)


Fuchsia: Googles neues Betriebssystem kommt durch die Hintertür & könnte bald einige Plattformen ersetzen


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket