Pixel 4a 5G: Das bessere Pixel 4a? Google will Nutzer nach Pixel 5a-Absage von 5G-Version überzeugen (Video)

pixel 

Google hat gerade erst verkündet, dass das Pixel 5a in vielen Ländern höchstwahrscheinlich nicht erscheint und hat nun das Problem, die potenziellen Käufer von der vorherigen Generation zu überzeugen. Weil sich das Pixel 4a wohl dem End-of-Life nähert und noch genügend Pixel 4a 5G in den Regalgen liegen, hat man nun ein nicht ganz faires Vergleichsvideo veröffentlicht. Die Tendenz ist sehr eindeutig.


pixel 4a vs pixel 4a 5g

Schon in etwas mehr als einem Monat soll die Google I/O 2021 neue Pixel-Produkte hervorbringen – allen voran natürlich das bereits mehrfache geleakte Budget-Smartphone Pixel 5a inklusive Pixel Buds. Anhand der Abläufe der vergangenen Jahre wäre nun zu vermuten, dass die Produktion des Vorgängers Pixel 4a bereits eingestellt wurde – beim Pixel 4 waren es nicht einmal zehn Monate nach der Ankündigung. Doch weil das Pixel 5a nun für viele Länder abgesagt ist, dürften sich die Pläne ein wenig geändert haben.

Offenbar verkauft sich eines der beiden Smartphones nicht so gut wie erhofft, denn Google hat nun ein neues Vergleichsvideo veröffentlicht. Das kommt aber nicht nur mindestens ein halbes Jahr zu spät, sondern zeigt auch eine sehr klare Tendenz, die meine Vermutung zwischen den Zeilen bestätigt: Der Verkauf beider Smartphones soll nun noch einmal angekurbelt werden, bevor schon in fünf Wochen der Nachfolger präsentiert werden könnte. Wäre natürlich eine ärgerliche Situation für alle Neo-Käufer, denn wer den Markt nicht ganz so im Blick hat, würde ein solches Video kurz vor der Präsentation des Nachfolgers eher nicht erwarten.

Schaut euch einmal das folgende Video an und verschafft euch selbst einen Eindruck darüber, was die Kernaussage dieses vergleichenden Werbespots ist. Normalerweise veröffentlicht Google vergleichende Werbung nur mit der leicht anonymisierten Konkurrenz (Phone X vs. Pixel), aber diesmal hat man es auf das eigene Modell abgesehen.




Beide Smartphones sollen scheinen, doch das Pixel 4a kommt schlecht weg. Eigentlich geht es im Video nicht um den Vergleich, sondern nur um die Vorteile des teureren Pixel 4a 5G gegenüber dem Pixel 4a: Größeres Display, größerer Akku, bessere Kamera. Das ist eigentlich schon alles. Ins Detail geht man nicht und man hat viel mehr das Gefühl, das hier eigentlich nur ein Smartphone verkauft werden soll – nämlich die 5G-Variante des Pixel 4a. Diese hatte ich schon im vergangenen Jahr als “überflüssig” bezeichnet und offenbar haben das auch die potenziellen Käufer so gesehen.

Ich gehe davon aus, dass das Pixel 4a in Kürze eingestellt werden sollte und man die interessierten Nutzer durch eine solche Kampagne noch auf das Pixel 4a 5G umschwenken will. Wenn das Pixel 5a in Kürze auf den Markt gekommen wäre oder vielleicht in einigen Monaten vorgestellt wird, dürfte das ein schweres Unterfangen werden. Ich bin wirklich auf inoffizielle Verkaufszahlen gespannt, die von einigen Marktforschern in unregelmäßigen Abständen veröffentlicht werden.

» Pixel 5a: Das neue Google-Smartphone kommt NICHT – Pixel 4a und Pixel 4a 5G müssen die Stellung halten

» Pixel Buds: Googles neue Kopfhörer sollen 3D Audio bieten – auf Spuren der Apple AirPods (Update: Leak)


Pixel 6: Googles neues Smartphone geht den Apple-Weg – soll erstmals auf neuen Google-Prozessor setzen


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Pixel 4a 5G: Das bessere Pixel 4a? Google will Nutzer nach Pixel 5a-Absage von 5G-Version überzeugen (Video)"

  • Much obliged for sharing this brilliant substance. its extremely fascinating. Numerous web journals I see these days don’t actually give whatever pulls in others however the manner in which you have plainly clarified everything it’s truly awesome. There are loads of posts But your method of Writing is so Good and Knowledgeable. continue to post such helpful data and view my site too…
    https://www.liftndrift.com

  • Ich habe erst seit kurzem überhaupt erst LTE, und auch dass nur wegen der Netzabdeckung, nicht wegen der Geschwindigkeit.

    Den Unterschied im Durchsatz bemerke ich überhaupt nicht, schlicht weil ich nichts mache, wofür größere Datenmengen geladen werden müssten. Der Nutzen von 5G ist für mich dann komplett 0.

    Ich habe nichts gegen die Technologie und begrüße den Ausbau — es geht ja nicht nur um mich dabei. Aber wenn ich für mich durch einen Verzicht auf 5G Geld sparen kann, würde ich das sofort machen. Brauche ich nicht.

Kommentare sind geschlossen.