Material Gallery: Google wird die Android-App in Kürze einstellen – App wird offiziell stillgelegt

google 

Google hat mit dem Material Design vor einigen Jahren eine ganz neue Designsprache erdacht, die sich unglaublich schnell durchgesetzt hat und in ihren Grundzügen auch heute noch in sehr vielen Apps und Webseiten zu finden ist. Nun zieht man allerdings einem Tool den Stecker, mit dem es Designern erleichtert werden soll, Oberfläche gemeinsam zu erstellen und anzupassen.


material design logo

Mit Android 12 könnte Google das Material Next-Design einführen, das die nächste Iteration der Designsprache mit sich bringt und vor allem auf farbliche Akzente setzen dürfte. Bisher ist darüber nicht viel bekannt, doch nun bastelt man an anderer Stelle am Material Design – nämlich an einem Design-Tool. Die vor einigen Jahren vorgestellte Plattform Material Gallery soll unter Android schon bald eingestellt werden und nur noch als Web-App angeboten werden.

The Material Gallery Android app will be decommissioned on %1$s.

Help Center for more information, or use Google Takeout to export your data.

Schon am 8. Juli soll es soweit sein. Laut einem Teardown der Android-App wird diese in Kürze damit beginnen, die Nutzer über die Einstellung zu informieren. Interessanterweise ist aber nicht von einer Einstellung die Rede, sondern von einer “Stilllegung”. Das dürfte wohl dasselbe sein, aber diese Wortwahl findet man nun zum ersten Mal in einem Google-Produkt. Ob die App auch nach diesem Datum weiterhin verwendet werden kann, lässt sich aktuell noch nicht sagen.

» Der neue Google Play Store: Neues Design mit neuer Navigation wird für alle Nutzer ausgerollt (Screenshots)

Material Gallery
Material Gallery
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket