Nest: Smart Home-Nutzer müssen mit Nachzahlung für Googles Nest Aware Abonnement rechnen

google 

Die Google-Marke Nest bietet allen Nutzern der Smart Home-Produkte die Möglichkeit, den Funktionsumfang durch ein monatliches Abo zu erweitern. Dieses Abo steht aufgrund einer Änderung in zwei verschiedenen Varianten zur Verfügung, sodass das Modell ganz unterschiedlich sein kann. Wie Google nun informiert, werden die nutzer des alten Nest Aware-Modells in den nächsten Tagen eine höhere Abbuchung haben.


nest guard

Mit dem Nest Aware-Abo können alle Nutzer Serviceleistungen, Cloud-Speicherplatz und Zusatzfunktionen erwerben, die für die Nest Sicherheitssysteme und Nest Sicherheitskameras genutzt werden können. Das Abo wird normalerweise monatlich verrechnet und wurde vor einiger Zeit angepasst. Statt für einzelne Geräte gibt es einen Paketpreis für die Serviceleistung, ohne Aufpreis für einzelne Geräte.

nest aware abo nachzahlung

Google informiert nun darüber, dass es im November und Dezember 2020 aufgrund interner Abrechnungsprobleme keine Abbuchungen gegeben hat. Das ist wohl erst jetzt aufgefallen und wird mit der nächsten Abrechnung nachgeholt. Wundert euch also nicht, wenn ihr noch im alten Preissystem seid, dass die nächste Abbuchung in der dreifachen Höhe erfolgt und stellt einfach sicher, dass ihr in den vergangenen zwei Monaten nichts bezahlt habt.

» Smart Home: Neue Google Nest-Produkte stehen vor der Tür – diese Produkte werde wohl in Kürze vorgestellt


Smart Home: Google will in die Schlafzimmer – neues Nest Smart Display soll Schlaftracking ermöglichen

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket