Google Chrome OS: Das Chromebook-Betriebssystem bekommt schon bald multiple Zwischenablagen

chrome 

Googles Betriebssystem Chrome OS ist kürzlich in der Version 87 erschienen, die neben den zahlreichen Browser-Verbesserungen aus der Standardversion auch noch eine neue Tab-Übersicht im Gepäck hatte. Nun wurde eine weitere Verbesserung entdeckt, die in Kürze Einzug in das Betriebssystem hält: Multiple Zwischenablagen mit bis zu fünf Elementen, die darin gleichzeitig gespeichert werden können.


chrome logo swoosh

Die Zwischenablage ist unter diversen Namen ein Standardwerkzeug in allen Betriebssystemen, mit deren Hilfe sich Inhalte von einer Anwendung in die andere kopieren lassen. Viele Betriebssysteme unterstützen multiple Zwischenablagen und mit Chrome OS kommt schon bald das nächste dazu. In einem Commit, dessen Umsetzung für Chrome 89 geplant ist, wird ein „Multipaste“ beschrieben, das die Möglichkeit bietet, bis zu fünf Inhalte in die Zwischenablage zu kopieren und wieder einzufügen.

Wie das genau umgesetzt wird, ist derzeit noch nicht zu sehen bzw. geht noch nicht vollständig aus den Kommentaren hervor. Unter Windows gibt es mehrere Möglichkeiten zum Abruf der Inhalte aus den multiplen Zwischenablagen und unter Android ist Gboard derzeit für diese Umsetzung verantwortlich. Es dürfte aber auch weiterhin bei dem Stand bleiben, dass die Standardmethoden den jeweils zuletzt kopierten Inhalt wieder einfügen.

» Chrome OS 87 ist da: Googles Betriebssystem erhält neuen Tabwechsel, Bluetooth-Akkustand & Wallpaper


Google Chrome Labs: Neuer Bereich zur Freischaltung experimenteller Features ist da – so wird es aktiviert

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket