Pixel 5: Googles neuer Live Wallpaper bringt interaktive Pinball-Animation auf den Android Homescreen (Video)

pixel 

Google hat kürzlich die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt und sowohl dem Pixel 4a inklusive 5G-Ableger als auch dem Pixel 5 wieder neue Hintergrundbilder spendiert, die wir euch bereits zum Download angeboten haben. Aber auch bei den animierten Hintergrundbildern hat man nachgelegt und den Smartphones den neuen Live Wallpaper mit der verheißungsvollen Bezeichnung Pinball spendiert. Dieser steht ab sofort zur Verfügung.


Smartphone-Hintergrundbilder gibt es wahrlich zur Genüge, aber dennoch legt jeder Smartphone-Hersteller seinen neuesten Flaggschiffen immer weitere Medien bei, die manchmal auch die Identität des jeweiligen Geräts etwas stärker unterstreicht – das gilt auch für Google. Wir haben euch bereits die Hintergrundbilder des Pixel 5 und Pixel 4a zum Download angeboten und nun geht es mit einem neuen Live Wallpaper weiter.

pixel 5

Google hat vor einiger Zeit die Reihe der “Come Alive” Live Wallpaper geschaffen, die auf den aktuellen Pixel-Smartphones zur Verfügung stehen und Animationen aus den verschiedensten Bereichen zusammentragen. Dabei handelt es sich aber nicht nur um stupide Abläufe, sondern immer wieder reagieren die Live Wallpaper auch auf die Eingaben des Nutzers. Das kann die Smartphone-Bewegung sein, aber auch das Entsperren, Wechseln des Homescreens oder andere Dinge.

pixel live wallpaper pinball

Der neue Live Wallpaper Pinball setzt auf ein sehr ähnliches Rezept, kann aber leider nicht ganz die Erwartungen erfüllen, die der Name verspricht. Zwar gibt es mehrere Bälle, die einer gewissen Physik folgend auf ihren Linien unterwegs sind, aber das war dann auch schon alles. Leider gibt es keine interaktiven Paddel, keine Möglichkeit für andere Flugbahnen und auch keine echten Ziele bzw. Fallen, in denen die Bälle verschwinden könnten.

Schaut euch einfach einmal folgendes Video an.




Der Live Wallpaper reagiert auf die Bewegungen auf dem Homescreen und lässt die Bälle jeweils in unterschiedliche Richtungen passieren – aber das war dann auch schon wieder alles. In den Einstellungen lässt sich die Farbgebung des Spiels festlegen, wobei ihr aus vier verschiedenen Varianten auswählen könnt. Das ist ganz nett, aber ein interaktives Spiel oder eine versteckte Interaktivität in Form eine Eastereggs wäre vielleicht noch netter gewesen.

Und wenn wir schon bei den Enttäuschungen sind: Den Live Wallpaper gibt es nur im Rahmen der Pixel Wallpaper-App, die nur auf den Pixel-Smartphones verwendet werden kann. Ihr müsst allerdings euer Pixel 3 oder Pixel 2 zücken, denn der neue Pinball-Wallpaper steht nur auf den Pixel-Smartphones der vierten und fünften Generation zur Verfügung. Es wird aber nur eine Frage der Zeit sein, bis ein Bastler den Live Wallpaper portiert und auf allen Android-Smartphones nutzbar macht.

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket