Google Pay: Die Amazon Visa Kreditkarte kommt – Hinweise auf baldigen Start der Landesbank Berlin

google 

Es geht was voran bei Google Pay: Gerade erst konnte die Bezahlplattform zwei prominente neue Partner gewinnen und jetzt steht der nächste große Partner vor der Tür, auf den viele Nutzer vermutlich schon lange warten: Die Landesbank Berlin. Klingt erst einmal wenig spannend, wenn man aber weiß, dass diese Bank unter anderem hinter der Amazon-Kreditkarte steht, wird es interessant. UPDATE


Google Pay Logo

Google Pay hat gerade erst CHECK24 und eine große Hamburger Bank als Partner begrüßen dürfen und nun geht es weiter voran: Es gibt eindeutige Hinweise darauf, dass in Kürze die Landesbank Berlin mit Google Pay starten wird. Vor wenigen Tagen hatte die Bank versehentlich die Nutzungsbedingungen für Google Pay und Apple Pay veröffentlicht, die man ohne Unterstützung wohl kaum benötigen würde. Mittlerweile ist es allerdings wieder verschwunden.

amazon kreditkarte

Einige Nutzer haben daraufhin die Einrichtung ausprobiert und waren im Laufe des Wochenendes abgesehen vom finalen Schritt erfolgreich. Es wurden die Nutzungsbedingungen der LBB angezeigt, die endgültige Freischaltung steht aber noch aus. Gut möglich, dass diese noch im Laufe dieser Woche erfolgt. Auf Nachfrage teilte die Bank mit, dass man bereits seit langer Zeit mit den beiden Partnern starten möchte, aber wohl noch offizielle Genehmigungen abwarten muss.


Google Play Points ist da: So funktioniert Googles neues Bonusprogramm – alle Punkte, Level und Prämien




Die Landesbank Berlin steht unter anderem hinter der Amazon.de Visakarte und einigen weiteren Kundenkarten größerer Unternehmen wie etwa dem ADAC. Beide Kreditkarten dürften in Deutschland eine gewisse Verbreitung erreicht haben, sodass es für Google Pay der nächste große Schritt wäre. Gerade Amazon-Kunden mit dem Amazon Cashback könnten davon profitieren, die Karte noch häufiger zu verwenden.

Fraglich bleibt nur, ob der Einstieg der LBB auch gleichzeitig bedeutet, dass die CoBranding-Karten unterstützt werden oder ob diese ebenfalls ihre Zustimmung geben müssen. Sollte dies der Fall sein, sehe ich beim ADAC kein großes Problem, hinter Amazon aber zumindest ein kleines Fragezeichen.

UPDATE:
» Google Pay: Die Amazon Visa Kreditkarte kommt – Amazon bestätigt Start mit Googles Bezahlplattform

» Android Go: Alle schlanken Google-Apps in der Übersicht – abgespeckte & starke Apps für fast alle Smartphones


Google Pay: Die neu gestartete C24 Bank von CHECK24 unterstützt ab sofort Googles Bezahlplattform


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket