Google News: Versehentlich ausgerollte interne Version verrät neue Features – personalisierte Kreuzworträtsel & mehr

news 

Beim Nachrichtenportal Google News wird sich in den nächsten Wochen einiges tun, denn Google will rund um die Plattform ein völlig neues Produkt erschaffen, das die Probleme der Branche in Angriff nehmen soll. Jetzt wurde versehentlich eine interne Version der Android-App an alle viele Nutzer ausgerollt, die einige Details zu weiteren kommenden Features verrät, an denen die Entwickler derzeit arbeiten.


Google News ist für viele Nutzer die erste Anlaufstelle auf der Suche nach Schlagzeilen bzw. für den schnellen und personalisierten Nachrichtenüberblick. Die Plattform kann die Tageszeitung durch eine digitale Edition ersetzen und soll wohl schon bald noch mehr Inhalte bieten, die man aus der guten alten Papierversion kennt. Das ist aber längst nicht die einzige Neuerung rund um Google News, denn schon bald soll die Plattform ein neues News-Produkt hervorbringen.

google news logo

Es passiert immer wieder mal, dass Google versehentlich eine interne Dogfood-Version einer Android-App ausrollt, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt war. Wie das passieren kann, lässt sich nicht nachvollziehen, häufig fällt der Fehler aber schon nach wenigen Stunden auf und die Version wird zurückgezogen – dennoch genug Zeit für einige Nutzer, sich die Apps ganz genau anzusehen. Bei den Dogfood-Versionen handelt es sich um interne Versionen, die eigentlich nur innerhalb von Google ausgerollt und von allen Mitarbeitern ausprobiert werden sollen.

google news interne dogfood version screenshots

Die interne Version von Google News enthält auf den ersten Blick keine Neuerungen, ist dafür aber vollgepackt mit zusätzlichen Einstellungsmöglichkeiten. Laut 9to5Google gibt es Hunderte zusätzliche Features, mit denen jedes kleinste Detail aktiviert oder deaktiviert werden kann. Auf obigem Screenshot seht ihr beispielsweise die C3PO-Einstellung für die passende Sprache, kontextbasierte Fragen, eine veränderte Story-Darstellung sowie ganz am Anfang der Liste eine neue Kreuzworträtsel-Funktion. Letztes scheint sehr interessant zu werden.

Google Home Mini Gratis! Google schenkt YouTube Premium-Nutzern einen kostenlosen Smart Speaker




google news kreuzworträtsel

Die Kreuzworträtsel-Funktion in Google News wurde schon in früheren Teardowns entdeckt und könnte bald ausgerollt werden. Dabei soll es sich aber nicht um generische Rätsel handeln, sondern diese sollen auf den Nutzer personalisiert sein – in welcher Form auch immer. Vermutlich stammen die Fragen und Antworten aus dem Interessensbereich des Nutzers, sodass man auch mal die Chance hat, ein solches Rätsel vollständig ausfüllen zu können.

Leider lässt sich bisher außerhalb von Google kein Kreuzworträtsel erstellen, aber das könnte sich schon mit einem der nächsten Updates ändern. Auch wenn es nicht unbedingt in die Nachrichten-App passt, ist es doch eine sehr nette Ergänzung, die viele Menschen aus der Tageszeitung kennen und vielleicht auch nutzen werden. Fehlen nur noch Comics, Sudoku-Rätsel und natürlich das Horoskop 😉

» Google Assistant: Neue Verknüpfungen ergänzen die Routinen & Essensvorlieben in den Einstellungen

» GMail: Komfortable Neuerung in der Smartphone-App – Empfänger lassen sich über den Mailtext hinzufügen


Google Maps & Google Pay: Parktickets bequem am Smartphone kaufen – so funktioniert es (Screenshots)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket