Wear OS: Hingucker am Handgelenk – Watch Face zeigt die Uhrzeit mit flexibel anpassbaren Zahlworten

wear 

Smartwatches mit Googles Betriebssystem Wear OS bieten dank der großen App-Auswahl zahlreiche Möglichkeiten und Zusatzfunktionen, haben aber nach wie vor nur eine klassische Hauptaufgabe: Die Anzeige der aktuellen Uhrzeit. Mit Wear OS hat jeder Nutzer dank der Watch Faces die Möglichkeit, die Darstellung der Uhrzeit anzupassen oder vollständig auszutauschen. Heute stellen wir euch einen echten Hingucker vor, der auf eine alternative Darstellung mit Zahlworten setzt.


Für Googles Betriebssystem Wear OS gibt es im Play Store eine sehr große Auswahl an Watch Faces, die kaum Wünsche offen lassen und häufig über zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten verfügen. Die meisten Erweiterungen setzen auf die klassische digitale oder analoge Darstellung, aber es gibt auch Alternativen, die ganz eigene Lösungen mitbringen. Kürzlich haben wir euch ein Watch Face im Binärformat vorgestellt und heute geht es in eine ähnliche Richtung.

wear os watch face word clock

Eine Uhr hat normalerweise die Aufgabe, dem Träger auf den ersten Blick die Uhrzeit und vielleicht auch das Datum zu zeigen. Mit einer Smartwatch darf es aber auch gerne etwas individueller sein, wenn man das denn möchte. Das Watch Word Clock verabschiedet sich von den klassischen Ziffern und Zeigern und setzt stattdessen auf die Darstellung in Form von Zahlwörtern. Das bedeutet, dass die Uhrzeit so dargestellt wird, wie sie in der jeweiligen eingestellten Sprache vorgelesen werden würde.

Die Darstellung erfolgt stets in klassischer Textform sowie im Fünf-Minuten-Takt. Ihr werdet also stets eine Darstellung wie „Es ist fünf vor halb Neun“ lesen und niemals „Acht Uhr Fünfundzwanzig“. Das wäre tatsächlich schon wieder schwerer zu lesen und entspricht auch nicht der grundlegenden Darstellung des Watch Face. Mit einem Touch auf das Watch Face lässt sich außerdem das Datum anzeigen, das in ähnlicher Darstellung eingeblendet wird.

Auf den ersten Blick mag das etwas merkwürdig sein, aber tatsächlich kann man sich sehr schnell daran gewöhnen und die Uhrzeit auf einen Blick erfassen. Um die Darstellung etwas interessanter zu machen, lassen sich rund um die dargestellten Wörtern viele interaktive Buchstaben einblenden. Das erinnert entfernt an ein Buchstabenrätsel, in dem immer wieder Worte hervorgehoben werden.




wear os watch face word clock settings

Ein Kritikpunkt mancher Bewertungen im Play Store ist es, dass die Uhr nicht die korrekte Uhrzeit darstellt – das ist zu einem gewissen Grad aber auch gewollt. Die Uhrzeit wird im Fünf-Minuten-Takt aktualisiert. Als Beispiel nennt der Entwickler, dass es von 11:58 bis 12:02 eben einfach 12:00 Uhr ist. Für die allermeisten Nutzer dürfte das aber ohnehin ausreichen und kann auch seinen Teil zur Entschleunigung des Alltags beitragen. Wer es genauer möchte, sieht die Fünf-Minuten-Spanne anhand der Punkte unter dem Watch Face.

In den Einstellungen lassen sich viele Zusatzoptionen festlegen, die die Darstellung stark beeinflussen können. Auf Wunsch lassen sich die inaktiven Buchstaben ausblenden, die Sprache der Darstellung wechseln, die einzelnen Zeichen in bunten Farben erleuchten, die Hintergrundfarbe wechseln und einiges mehr. Trotz einiger negativer Bewertungen im Play Store, die meist schon einige Jahre alt sind, konnte ich keine Probleme feststellen.

Das Watch Face kostet derzeit im Play Store 99 Cent, wird aber immer wieder mal in Aktion für 0 Euro im Play Store angeboten. Investiert bei Interesse also den einen Euro oder schaut euch unsere Play Store Aktionen mit allen Gratis-Apps an, in denen das Watch Face schon mehrfach zu finden gewesen ist. Und wer sich für solche besonderen Darstellungen interessiert, könnte sich auch das binäre Watch Face sowie das Google I/O Watch Face ansehen.

Word Clock - Watchface
Word Clock - Watchface
Entwickler: Markus E.
Preis: 0,89 €

Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket