Google Pixel Buds 3: Erste Skizzen zeigen wohl schon die nächste Generation der smarten Google-Kopfhörer

pixel 

Googles Kopfhörer Pixel Buds 2 lassen weiter auf sich warten, sollten aber wohl in den nächsten Tagen endlich erneut offiziell vorgestellt und in den Verkauf gebracht werden. Das heißt natürlich nicht, dass die Ingenieure nun die Füße hochlegen, denn natürlich wird bereits an einer nachfolgenden Generation gearbeitet. Und so gibt es nun erste Skizzen und Patentzeichnungen für die Google Pixel Buds 3.


Vor zweieinhalb Jahren hat Google gemeinsam mit den Pixel 2-Smartphones die Pixel Buds-Kopfhörer vorgestellt, die zwar einen großen Funktionsumfang versprachen und smarte Funktionen in die Ohrstöpsel gebracht haben, aber mit einigen Problemen und schlechten Verkaufszahlen kämpfen mussten. Mit der zweiten Generation soll nun alles besser werden und Google hofft, eine weitere erfolgreiche Marke zu etablieren.

pixel buds people

In den nächsten Tagen sollten die Pixel Buds 2 endlich auf den Markt kommen und, aus Google-Sicht, hoffentlich ein großer Erfolg werden, um auch im Kopfhörer-Markt ein Wörtchen mitzureden. Natürlich muss man dann auch irgendwann nachlegen und hat nun schon erste Ideen für die folgende Generation – die Pixel Buds 3. Diese dürften wohl nicht vor Herbst 2021 vorgestellt werden, aber dennoch sind nun einige Skizzen aus bereits eingereichten Patenten aufgetaucht, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

pixel buds 3 duo

Die dritte Generation der Pixel Buds orientiert sich wenig überraschend an den beiden Vorgängern und geht offenbar verstärkt den Weg der ersten Generation aus den Jahren 2017/2018. Die In-Ear-Kopfhörer sind möglichst klein gehalten und sehen, wenn man es mit den ersten beiden Generationen vergleicht, wieder deutlich zurückhaltender aus als die in wenigen Tagen startenden Pixel Buds 2. Man fügt für die Pixel Buds 3 offenbar das beste aus den beiden Vorgängern zusammen – natürlich ohne das Schnur- und Kabelgewirr.



pixel buds 3

Leider gibt es nur die Buds selbst zu sehen, aber keine weiteren Informationen zu möglichen Funktionen, interaktiven Flächen, vielleicht einer Gestensteuerung oder zur Charging Box. Das würde sich in einem solch extrem frühen Stadium ohnehin noch zehn Mal ändern und wäre längst nicht in Stein gemeißelt. Immerhin würden wir hier von Zubehör für die Pixel 6 oder bei Googles langen Lieferzeiten sogar Pixel 6a-Smartphones reden.

Beachtet bitte, dass es sich um Patentzeichnungen handelt, die Google zwar zugesprochen worden sind, aber keinem konkreten Produkt zugeordnet werden können. Man hat sich einfach nur das Design schützen lassen, das dann vielleicht doch nicht zum Zug kommt. Vielleicht wird es Pixel Buds 2 lite geben, vielleicht sehen wir hier eine neue Kopfhörer-Serie, vielleicht aber auch erst die Pixel Buds 4 oder die Pläne verschwinden vollständig in der Schublade.

Dass es Überlegungen für die Pixel Buds 3 sind, ist zwar recht wahrscheinlich, aber natürlich nicht sicher. Solltet ihr also einen Google-Kopfhörer-Kauf in Erwägung ziehen, dann bleibt bei den Pixel Buds 2 und wartet nicht zwei Jahre umsonst 😉

» Android: Google bringt neue Browser-App in die Beta und verabschiedet sich vom Chrome Custom Tab


Google Pay: Ein neuer Partner für Googles Bezahldienst – Mastercard der Advanzia Bank lässt sich nun nutzen

[91 Mobiles]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Pixel Buds 3: Erste Skizzen zeigen wohl schon die nächste Generation der smarten Google-Kopfhörer"

  • Ich hoffe die Pixel Buds 2 kommen bald… sonst werde ich wohl demnächst zu den Galaxy Buds+ greifen. Nervt irgendwie das hin und her ohne klare Ansage…

Kommentare sind geschlossen.