Coronavirus: Google dankt allen Wissenschaftlern & Menschen im Gesundheitswesen mit einem Doodle

google 

Das Coronavirus bzw. COVID-19 beeinflusst uns alle in irgendeiner Art und Weise – manche mehr und manche weniger. Doch während die meisten von uns einfach nur zu Hause bleiben oder im Wohnzimmer arbeiten sollen, leisten einige Menschen Außergewöhnliches. Google startet nun eine neue Doodle-Serie, mit der man den Menschen in den besonders geforderten Berufen danken möchte. Heute bedankt man sich mit einem sehr schönen Google-Doodle bei allen Mitarbeitern im Gesundheitswesen sowie den Forschern.


Google Doodle Coronavirus Dank Teil 1

Das heutige Doodle zum Dank an einige Berufsgruppen zeigt eine sehr einfache animierte Szene, bestehend aus dem Google-Schriftzug. Das große G sendet einen Dank in Form eines Herzens an das kleine ‚e‘ am Ende des Schriftzugs, das aktuell offenbar in seiner Funktion als Forscher bzw. Wissenschaftler einen Vortrag hält. Das Banner im Hintergrund soll uns erneut daran erinnern, Abstand zu halten und so für eine starke Abflachung der Infizierten-Kurve zu sorge.

Ein wirklich sehr schönes Doodle, das wir in sehr ähnlicher Form vermutlich in den nächsten Tagen noch öfter sehen werden. Zumindest heißt es auf der Doodle-Seite, das hiermit eine neue Serie zum Dank an die besonders geforderten Berufsgruppen gestartet werden soll. Die Helden des Einzelhandels und viele weitere Berufsgruppen wurden also nicht vergessen, sondern werden ihren großen Auftritt wahrscheinlich noch bekommen 🙂

In Deutschland, Österreich und Schweiz ist das Doodle leider nicht zu sehen, aber allein schon aufgrund der Botschaft wollte ich es hier im Blog dennoch erwähnen. Wir haben hierzulande gerade erst drei Tage lang das #WirBleibenZuhause Doodle gesehen – für ein Doodle ohne Spiel oder Interaktion ein neuer Rekord.

» Coronavirus: Google stellt mehr als 800 Millionen Dollar zur Unterstützung gegen COVID-19 zur Verfügung


Google Arts & Culture: Der virtuelle Museumsbesuch – die 20 sehenswertesten Ausstellungen & Kunstwerke


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket