Android Q Beta 5: Probleme sind behoben – Rollout für alle Pixel-Smartphones wurde wieder aufgenommen

android 

Vor zwei Tagen hat Google mit dem Rollout der Android Q Beta 5 begonnen und die vorletzte Testversion des Betriebssystems für alle Pixel-Smartphones angeboten. Allerdings kam es auch diesmal während der Installation bei einigen Nutzern zu größeren Problemen, sodass Google den Rollout stoppen musste. Nun ist das Problem offensichtlich behoben, denn der Rollout wurde für die gleiche Version wieder aufgenommen.


android q logo paint

Viele Pixel-Nutzer hatten berichtet, dass die Installation der Android Q Beta 5 sehr viel Zeit in Anspruch genommen hat und sie viel Geduld haben mussten. Zwar sind keine Probleme oder Folgen bekannt, aber die sehr lange Wartezeit – deutlich länger als bei älteren Vorabversionen – war dann doch Grund genug zur Sorge. Aus diesem Grund wurde der Rollout gestoppt, die Probleme nun wohl untersucht und anschließend die Version wieder freigegeben.

Schon bei der Beta 4 gab es Probleme, die insbesondere für Pixel 2-Nutzer sehr ärgerlich waren und teilweise zu einem Factory Reset geführt haben. Diesmal sind keine Berichte in dieser Richtung bekannt und das nun ausgerollte Update trägt auch die gleiche Versionsnummer – es war also offenbar nur ein Sicherheitsstopp.

Siehe auch
» Android Q Beta 5: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der fünften Beta-Version des Betriebssystems

» Android Messages: Google veröffentlicht erste Beta – stürzt direkt nach dem Start ab ¯\_(ツ)_/¯


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.