Memorial Day: Google-Startseite schaltet graues Doodle und spielt das Trompetensignal ‚Taps‘ (Video)

google 

Zu besonderen Ereignissen, Geburtstagen oder Feiertagen schaltet Google weltweit immer wieder die berühmten Doodles, so wie erst gestern zur EU-Wahl. In den USA findet heute wieder ein wichtiger Feiertag statt, zu dem Google ebenfalls jährlich ein Doodle schaltet – der Memorial Day. Dieses Jahr hat man sich etwas Besonderes ausgedacht, das ebenfalls auf der Startseite der Suchmaschine stattfindet und die Trauerminute musikalisch unterlegt.


google remembrance

Anlässlich des Memorial Day schaltet Google auf der US-Startseite heute ein graues Logo ohne die bekannte Farbgebung, das von einem großen Hinweis unter dem Suchfeld begleitet wird. Zu sehen ist die Information über den Memorial Day sowie die weißen Sterne auf blauem Grund der US-Flagge. Wird die Google-Webseite heute gegen 15:00 Uhr besucht, verfärbt sich der Hintergrund und es wird es einen kleinen Play-Button geben, mit dem das berühmte Trauerlied Taps der USA für eine Minute gespielt werden kann. In folgendem Video ist es zu hören.

Ein Klick auf das Google-Logo führt übrigens zur Suchanfrage Memorial Day, bei der ebenfalls die gesamte Websuche verziert ist. Außerhalb von Weihnachten kommt so etwas sehr selten vor.

google memorial day

» Ankündigung im Google-Blog


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket