Pixel Themes: Neue Google-App bringt endlich system-weite Themes, Icon Packs & Wallpaper zu Android

android 

Seit Jahren hoffen die Android-Nutzer darauf, dass das Betriebssystem einen Dark Mode bekommt und aller Wahrscheinlichkeit nach wird es mit der finalen Version von Android Q endlich soweit sein. Mindestens genauso lange hoffen die Fans darauf, dass das Betriebssystem eine native Unterstützung von Themes bekommt. Zumindest für Pixel-Nutzer könnte es schon bald soweit sein, denn es gibt eindeutige Hinweise und erste Eindrücke der kommenden Anpassungen.


Mit Android Oreo gab es große Hoffnungen: Das Betriebssystem hatte plötzlich eine Theme-Engine, die über Umwege von Paketen wie Substratum angezapft werden konnte und relativ einfach und ohne Custom ROM das Theming des Betriebssystems erlaubt hat. Doch schon mit Android Pie ist das wieder verschwunden, genauso wie der immer wieder spekulierte Dark Mode, aber mit Android Q sollte beides nun endgültig umgesetzt werden.

pixel themes app

Die Android Q Beta enthält nicht nur viele Neuerungen an der Oberfläche, sondern auch unter der Haube wurde nun etwas interessantes entdeckt: Konkret geht es um eine zusätzlich enthaltene, aber noch nicht nutzbare, App mit der vielversprechenden Bezeichnung Pixel Themes. Aktuell ist die App noch nicht vollständig enthalten und dürfte erst durch eine Aktivierung oder Aktualisierung durch den Play Store nutzbar sein.

pixel themes themes

Doch die App enthält schon eine ganze Reihe von Icons in den verschiedensten Themes, die eindeutig der Benachrichtigungsleiste zuzuordnen sind. Auf obigem Screenshot seht ihr die vier enthaltenen Icon-Pakete, die auch Kontrollelemente wie Slider und Checkoxen enthalten und somit auch systemweit angewendet werden dürften. Allesamt sind sie sehr einfach gehalten und könnten sich sowohl für die Verwendung mit hellen als auch mit dunklen Oberflächen eignen.

Gut zu sehen ist auch, dass es sich nicht nur um verschiedene Farben, sondern auch Formen handelt. Und damit wieder passend zu den neuen Icon-Richtlinien des Play Stores.



pixel themes wallpaper
Die Wallpaper könnt ihr direkt bei der Quelle XDA Developers in voller Auflösung herunterladen.

Aber nicht nur die Icons und Kontrollelemente werden mit diesen Themes angepasst, sondern standesgemäß gibt es dazu auch noch passende Hintergrundbilder – ebenfalls vier an der Zahl. Ob es sich dabei jeweils um Gesamtkunstwerke handelt oder der Nutzer viele Dinge anpassen kann, lässt sich mangels der App selbst aktuell noch nicht sagen. Themes könnte aber bedeuteten, dass der Nutzer eben mit diesen festen Themes auskommen muss, die eventuell immer wieder mal erweitert werden, ähnlich wie bei Googles Wallpaper-App.

Problematisch für Android-Fans dürfte es wohl sein, dass die App mit hoher Sicherheit zu Beginn Pixel-exklusiv sein wird. Da die Fähigkeit aber in das Betriebssystem integriert ist und nicht durch die App selbst gesteuert wird, könnten sehr schnell Alternativ-Apps ihren Weg in den Play Store finden. Für genaue Überlegungen in die Richtung ist es aber noch zu früh.

Erst vor wenigen Tagen gab es übrigens auch ein großes Gboard-Update mit sehr vielen quietschbunten Anpassungsmöglichkeiten für die Tastatur.

Siehe auch
» Android Q Beta 2: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der zweiten Beta-Version des Betriebssystems

» Kostenlose Icon Packs & Wallpaper im Play Store

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.